Advertisement

Unterrichtsbezogene Kooperation und Organisation „Sie haben praktisch schon vorher mit dem Chef gesprochen“

  • Heike de Boer

Zusammenfassung

Frau Alt: Also und ich fand es halt auch effektiver als wenn da jeder alleine vor sich brütet. Die Referendarin hat ja auch wieder davon profitiert und sie hat uns diesen Lernzirkel z. B. dann wieder gemacht und Ideen vom Reallehrerseminar mitgebracht. Also auch dieser Austausch, dieses Lernen dabei, das fand ich nur bereichernd.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Boer, de H. (2010): Kooperation und Selbstreflexion schulischer Praxisgemeinschaften im Rahmen eines Interventionsprogramms – Rekonstruktion kommunikativer Prozesse. In: Schwarz, B., Nenniger, P., Jäger, R. S. (Hrsg.) (2010): Erziehungswissenschaftliche Forschung – nachhaltige Bildung. Beiträge zur 5. DGfE-Sektionstagung „Empirische Bildungsforschung“/AEPF-KBBB im Frühjahr 2009. Erziehungswissenschaft, Bd. 29.Google Scholar
  2. Boer, de H. (2011): „Motivierte Lehrer kooperieren auch nebenbei“ – Schulentwicklung und Effizienz. In: Boer, de H., Deckert-Peaceman, H., Westphal, K.: Entgrenzungen– Irritationen–Befremdungen. Fragen an die Grundschulforschung. Frankfurt/M.Google Scholar
  3. Bonsen, M., Rolff, H.-G. (2006) Professionelle Lerngemeinschaften von Lehrerinnen und Lehrern. In: Zeitschrift für Pädagogik, 2, S. 167–184.Google Scholar
  4. Fussangel, K., Gräsel, C. (2011): Forschung zur Kooperation im Lehrerberuf. In: Terhart, E.; Bennewitz, H.; Rothland, M.: Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf, Münster, S. 667–683.Google Scholar
  5. Gräsel, C., Fussangel, K., Parchmann, I. (2006): Lerngemeinschaften in der Lehrerfortbildung. Kooperationserfahrungen und -überzeugungen von Lehrkräften. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 4, S. 545–561.CrossRefGoogle Scholar
  6. Heinrich, M. (2008): Wechselseitige Rationalitätsunterstellungen von Schulleitungen und Lehrkräften – zur Potenzierung von Ambivalenz in Schulentwicklungsprozessen. In: Langer R. (2008) (Hrsg.): ‚Warum tun die das?’ Governanceanalysen zum Steuerungshandeln in der Schulentwicklung. Wiesbaden.Google Scholar
  7. Kelchtermanns, G. (2006): Teacher collaboration und collegiality as workplace conditions. In: Zeitschrift für Pädagogik, 2, S. 220–237.Google Scholar
  8. Kolbe, F.-U., Reh, S. (2008): Kooperation unter Pädagogen. In: Coelen, T., Otto, H.-U. (Hrsg): Grundbegriffe Ganztagsbildung. Das Handbuch. Wiesbaden, S. 799–809.Google Scholar
  9. Kuper, H. (2001): Organisationen im Erziehungssystem. ZfE, 4. Jg., Heft 1/2001, S. 83–106.CrossRefGoogle Scholar
  10. Kuper, H. (2008): Interaktion/Organisation – Formalität/Informalität. Systemtheoretische Grundbegriffe für eine Theorie der Schule. In: Ehrenspeck, Y., de Haan, G., Thiel, F. (Hrsg.): Bildung: Angebot oder Zumutung? Wiesbaden, S. 259–273.Google Scholar
  11. Kussau, J., Brüsemeister, Th. (2007): Educational Governance: Zur Analyse der Handlungskoordination im Mehrebenensystem Schule. In: Altrichter, H., Brüsemeister, Th., Wissinger, J. (Hrsg.): Educational Governance. Handlungskoordination und Steuerung im Bildungssystem. Wiesbaden.Google Scholar
  12. Luhmann, N. (2000): Das Erziehungssystem der Gesellschaft. Frankfurt/M.Google Scholar
  13. Lortie, D. C. (1975): Schoolteacher: A sociological study. Chicago.Google Scholar
  14. Reh, S. (2008): „Reflexivität der Organisation“ und Bekenntnis. Perspektiven der Lehrerkooperation. In: Helsper, W., Busse, S., Hummrich, M., Kramer, R.-T.: Pädagogische Professionalität in Organisationen. Wiesbaden, S. 163–183.Google Scholar
  15. Rüegg, S. (2000): Weiterbildung und Schulentwicklung. Eine empirische Studie zur Zusammenarbeit von Lehrerinnen und Lehrern. Bern.Google Scholar
  16. Santen, van E., Seckinger, M. (2003): Kooperation: Mythos und Realität einer Praxis. Opladen.Google Scholar
  17. Steinert, B., Klieme, E., Maag Merki, K., Döbrich, P., Halbheer, U., Kunz, A. (2006): Lehrerkooperation in der Schule: Konzeption, Erfassung, Ergebnisse. In: Zeitschrift für Pädagogik, 2, S. 185–204.Google Scholar
  18. Weick, K. E. (1982): Administering Education in Loosely Coupled Schools. In: Phi Delta Kappan 63, S. 673–676.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Heike de Boer

There are no affiliations available

Personalised recommendations