Advertisement

Lehrerkooperation aus der Sicht der Bildungsforschung

  • Kathrin Fussangel
  • Cornelia Gräsel

Zusammenfassung

Die Beschäftigung mit dem Thema Lehrerkooperationaus der Sicht der empirischen Schulforschung bedeutet, auf ein bereits länger bestehendes Forschungsinteresse und verschiedene Ergebnisse aus unterschiedlichen Forschungstraditionen zu blicken. Der vorliegende Artikel geht nach einer allgemeinen Einleitung auf aktuelle Ansätze der Kooperationsforschung sowie auf die Bedingungen von Kooperation ein, um im Anschluss die Lehrerkooperation an Ganztagsschulen näher in den Blick zu nehmen, die in den letzten Jahren stärker in den Fokus gerückt ist. Am Ende werden Möglichkeiten der konkreten Anregung und Gestaltung von Kooperation in der Schule vorgeschlagen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altrichter, H. (1996): Der Lehrerberuf: Qualifikationen, strukturelle Bedingungen und Professionalität. In: Specht, W. und Thonhauser, J. (Hrsg.): Schulqualität. Entwicklungen, Befunde, Perspektiven. Innsbruck, S. 96–172.Google Scholar
  2. Carle, U., Holtappels, H.-G. (1995): Schulzeit und Erziehungsqualität: Neue Perspektiven für Forschung und Entwicklung – Ergebnisse einer Fachtagung. In: Holtappels, H.-G.(Hrsg.): Ganztagserziehung in der Schule. Opladen, S. 280–293.Google Scholar
  3. Dalin, P., Rolff, H.-G., Buchen, H. (1996): Institutioneller Schulentwicklungs-Prozeß (3. Aufl.). Bönen.Google Scholar
  4. Dieckmann, K., Höhmann, K., Tillmann, K. (2008): Schulorganisation, Organisationskultur und Schulklima an ganztägigen Schulen. In: Holtappels, H.-G., Klieme, E., Rauschenbach, T., Stecher, L. (Hrsg.): Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der „Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen“ (StEG) (2., korr. Aufl.). Weinheim, S. 164–185.Google Scholar
  5. Dizinger, V., Fussangel, K., Böhm-Kasper, O. (im Erscheinen): Interprofessionelle Kooperation an Ganztagsschulen aus der Perspektive der Lehrkräfte. Wie lässt sie sich erfassen und wie wird sie im schulischen Belastungs- und Beanspruchungs-Geschehen bewertet? In: Speck, K., Olk, T., Böhm-Kasper, O., Stolz, H.-J., Wiezorek, C. (Hrsg.): Multiprofessionelle Teams an Ganztagsschulen. Weinheim.Google Scholar
  6. Fussangel, K. (2008): Subjektive Theorien von Lehrkräften zur Kooperation. Eine Analyse der Zusammenarbeit von Lehrerinnen und Lehrern in Lerngemeinschaften. Wuppertal http://elpub.bib.uni-wuppertal.de/edocs/dokumente/fbg/paedagogik/diss2008/fussangel/
  7. Fussangel, K., Dizinger, V., Böhm-Kasper, O., Gräsel, C. (2010): Kooperation, Belastung und Beanspruchung von Lehrkräften an Halb- und Ganztagsschulen. Unterrichtswissenschaft, 38(1), S. 51–67.Google Scholar
  8. Fussangel, K., Gräsel, C. (2008): Unterrichtsentwicklung in Lerngemeinschaften: das Beispiel „Chemie im Kontext“. In: Berkemeyer, N., Bos, W., Manitius, V., Müthing, K. (Hrsg.): Unterrichtsentwicklung in Netzwerken. Konzeptionen, Befunde, Perspektiven. Münster, S. 285–295.Google Scholar
  9. Fussangel, K., Gräsel, C. (2009): Die Kooperation in schulübergreifenden Lerngemeinschaften. Die Arbeit der Sets im Projekt „Chemie im Kontext“. In: Maag Merki, K. (Hrsg.): Kooperation und Netzwerkbildung. Strategien zur Qualitätsentwicklung in Schulen. Seelze, S. 120–131.Google Scholar
  10. Gathen, v. d. J. (2005): Was macht die Arbeit einer „Professionellen Lerngemeinschaft“ aus? SchulVerwaltung NRW, 3, S. 88–90.Google Scholar
  11. Gräsel, C., Fussangel, K., Pröbstel, C. (2006): Lehrkräfte zur Kooperation anregen – eine Aufgabe für Sisyphos? Zeitschrift für Pädagogik, 52(2), S. 205–219.Google Scholar
  12. Holtappels, H. G., Klieme, E., Rauschenbach, T., Stecher, L. (Hrsg.): (2007): Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der „Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen“ (StEG). Weinheim.Google Scholar
  13. Klieme, E., Eichler, W., Helmke, A., Lehmann, R., Nold, G., Rolff, H.-G. et al. (2006): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Frankfurt/M.Google Scholar
  14. Lortie, D. C. (1975): Schoolteacher – a sociological study. Chicago.Google Scholar
  15. Maag Merki, K. (2009): Kooperation und Netzwerkbildung. Strategien zur Qualitätsentwicklung in Schulen. Seelze.Google Scholar
  16. Putnam, R. T., Borko, H. (2000): What Do New Views of Knowledge and Thinking Have to Say About Research on Teacher Learning. Educational Researcher, 29 (1), S. 4–15.Google Scholar
  17. Radisch, F., Klieme, E. (2004): Wirkungen ganztägiger Schulorganisation. Die deutsche Schule, 96 (2), S. 153–169.Google Scholar
  18. Rolff, H.-G., Buhren, C. G., Lindau-Bank, D., Müller, S. (2000): Manual Schulentwicklung (3. Aufl.). Weinheim.Google Scholar
  19. Scheerens, J., Bosker, R. J. (1997): The foundations of educational effectiveness. Oxford.Google Scholar
  20. Schley, W. (1998): Teamkooperation und Teamentwicklung in der Schule. In: Altrichter, H., Schley, W., M., Schratz (Hrsg.): Handbuch zur Schulentwicklung. Innsbruck, S. 111–159.Google Scholar
  21. Spieß, E. (2004): Kooperation und Konflikt. In: H. Schuler (Hrsg.), Organisationspsychologie (3. Aufl.). Göttingen, S. 193–247.Google Scholar
  22. Steinert, B., Klieme, E., Maag Merki, K., Döbrich, P., Halbheer, U., Kunz, A. (2006): Lehrerkooperation in der Schule: Konzeption, Erfassung, Ergebnisse. Zeitschrift für Pädagogik, 52 (2), S. 185–204.Google Scholar
  23. Weick, K. E. (1982): Administering Education in Loosely Coupled Schools. Phi Delta Kappan, 63, S. 673–676.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Kathrin Fussangel
  • Cornelia Gräsel

There are no affiliations available

Personalised recommendations