Advertisement

Die systematische Beobachtung von Incivilities

Chapter
  • 2.4k Downloads

Zusammenfassung

Innerhalb des Disorder-Modells wird postuliert, dass Incivilities bzw. ein Anstieg von Incivilities im Stadtteil zu einem Anstieg der Risikoperzeption und Kriminalitätsfurcht der Bewohner in diesem Stadtteil führt. Diese Annahme impliziert, dass eine Zunahme von Incivilities auf Seiten der Bewohner auch zu einer erhöhten Wahrnehmung von Incivilities führt und die Bewohner damit objektive Beobachter ihres Stadtteils darstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Stadt- und RegionalsoziologieHafencity University HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations