Advertisement

Wirkungsansätze mittlerer Reichweite

Chapter
  • 14k Downloads

Zusammenfassung

Themen stellen zentrale Organisationsprinzipien für das aktuelle Zeitgeschehen dar – sowohl für die Berichterstattung der Massenmedien als auch für die Repräsentation in den kognitiven Schemata der Rezipienten. Das Konstrukt Themenrelevanz beschreibt die Wichtigkeit, die diesen Themen von Mediennutzern zugemessen wird, und kann mit Bezug zu unterschiedlichen Referenzgrößen eingeschätzt werden: Beispielsweise die persönliche Themenbedeutung (‚individual issue salience’), die wahrgenommene Bedeutung für ‚signifikante Andere’ wie z. B. die Bevölkerungsmehrheit (‚perceived issue salience’) oder die Bedeutung des Themas in der interpersonalen Kommunikation (‚community issue salience’). Eng verwandt mit der Relevanz ist die Themenbetroffenheit (‚issue involvement’), die ausdrückt, wie sehr der Einzelne glaubt, das jeweilige Thema beeinflusse seine eigene Lebenswelt.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations