Advertisement

Medienwahrnehmung und -bewertung

Chapter
  • 15k Downloads

Zusammenfassung

Unter Bewertung wird die subjektive Zuschreibung einer Bedeutung oder eines Wertes zu einem Gegenstand bzw. Sachverhalt verstanden. Dazu werden Informationen verschiedenster Art sowohl auf affektiver als auch auf rationaler Ebene herangezogen (vgl. hierzu auch die Skalen zur Filmbewertung und zur Bewertung von Werbespots). Das Konstrukt Bewertung von Nachrichtenbeiträgen umfasst folglich die persönliche Einschätzung eines Nachrichtenbeitrags, die sich auf einem Kontinuum zwischen negativ und positiv bewegen kann.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations