Advertisement

Motive der Mediennutzung

Chapter
  • 15k Downloads

Zusammenfassung

Der Uses- and Gratifications-Ansatz ist ein Modell zur Erklärung individuellen Mediennutzungsverhaltens. Laut diesem Ansatz wendet sich ein Rezipient den Massenmedien zur Befriedigung bestimmter Bedürfnisse zu. Werden diese Bedürfnisse erfüllt und somit sogenannte Gratifikationen erhalten, beeinflussen jene Erfahrungen wiederum die individuelle Mediennutzung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations