Advertisement

Erwachsenenbildung in der Bundesrepublik Deutschland – Alte Bundesländer und neue Bundesländer

Chapter
  • 16k Downloads

Zusammenfassung

Eine umfassende Historiographie der deutschen Erwachsenenbildung seit 1945 steht noch aus. Diese Lücke ist kein Zufall. Je mehr sich der Betrachter der Gegenwart nähert, desto unübersichtlicher und heterogener erscheint der Forschungsgegenstand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arnold, R. u.a. (1998): Lehren und Lernen im Modus der Auslegung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag.Google Scholar
  2. Axmacher, D. (1997): Erwachsenenbildung im Kapitalismus. Frankfurt a.M.: Fischer.Google Scholar
  3. Beck, U. (1986): Risikogesellschaft. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.Google Scholar
  4. Club of Rome (1992): Die globale Revolution. Aus: King, A./Schneider, B. (Hrsg.): Die globale Revolution. Ein Bericht des Rates des Club of Rome. Erschienen als: Spiegel-Spezial Nr. 2/1991, S. 9.Google Scholar
  5. Deutscher Ausschuß für das Erziehungs- und Bildungswesen (1960): Zur Situation und Aufgabe der deutschen Erwachsenenbildung. Stuttgart: Klett.Google Scholar
  6. Deutscher Bildungsrat (1970): Strukturplan für das Bildungswesen. Stuttgart: Klett.Google Scholar
  7. Dikau, J. (1980): Die Erwachsenenbildung und ihre Theorie im Zusammenhang der deutschen Nachkriegsentwicklung. In: Beinke, L. u.a. (Hrsg.): Zukunftsaufgabe Weiterbildung. Weil: Lexikon Verlag, S. 25–60.Google Scholar
  8. Faulstich, P. (1992): Situation und Perspektiven der Weiterbildung in den alten und neuen Bundesländern. In: Gewerkschaftliche Bildungspolitik, H. 11, S. 262–266.Google Scholar
  9. Flitner, W. (1982): Erwachsenenbildung. Paderborn: Schoeningh.Google Scholar
  10. Harke, E. (1966): Pädagogische und psychologische Probleme der Erwachsenenbildung. Leipzig: VEB Verlag.Google Scholar
  11. Kejcz, Y. u.a. (1979): Lernen an Erfahrungen. Frankfurt a.M.: Paedag. Arbeitsstelle des DVV.Google Scholar
  12. Knoll, J.H./Siebert, H./Wodraschke, G. (1967): Erwachsenenbildung am Wendepunkt. Heidelberg: Quelle+Meyer Verlag.Google Scholar
  13. Knoll, J.H. (Hrsg.) (1969ff.): Internationales Jahrbuch der Erwachsenenbildung. Köln: Böhlau.Google Scholar
  14. Löwe, H. (1970): Einführung in die Lernpsychologie des Erwachsenenalters. Berlin: VEB Verlag.Google Scholar
  15. Lotze, H. (Hrsg.) (1948): Bausteine der Volkshochschule. Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  16. Negt, O. (1968): Soziologische Phantasie und exemplarisches Lernen. Frankfurt a.M.: Europäische Verlagsanstalt.Google Scholar
  17. Nolda, S. (Hrsg.) (1996): Erwachsenenbildung in der Wissensgesellschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  18. Olbrich, J. (2001): Geschichte der Erwachsenenbildung in Deutschland. Opladen: Leske+Budrich.Google Scholar
  19. Ottomeyer, K. (1977): Ökonomische Zwänge und menschliche Beziehungen. Reinbek b. Hamburg: Rowohlt.Google Scholar
  20. Schulenberg, W. (1957): Ansatz und Wirksamkeit der Erwachsenenbildung. Stuttgart: Enke.Google Scholar
  21. Schulenberg, W. u.a. (1979): Soziale Lage und Weiterbildung. Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  22. Siebert, H. (1970): Erwachsenenbildung in der Erziehungsgesellschaft der DDR. Düsseldorf: Bertelsmann.Google Scholar
  23. Siebert, H. (1972): Erwachsenenbildung. Düsseldorf: Bertelsmann.Google Scholar
  24. Siebert, H./Gerl, H. (1975): Lehr- und Lernverhalten bei Erwachsenen. Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  25. Strzelewicz, W./Raapke, H.D./Schulenberg, W. (1966): Bildung und gesellschaftliches Bewußtsein. Stuttgart: Enke.Google Scholar
  26. Tietgens, H. (Hrsg.) (1968a): Bilanz und Perspektive. Braunschweig: Westermann.Google Scholar
  27. Tietgens, H. (1968b): Zum Aufgabenverständnis der Erwachsenenbildung. In: Tietgens, H. (Hrsg.): Bilanz und Perspektive. Braunschweig: Westermann, S. 185–210.Google Scholar
  28. Tietgens, H. (Hrsg.) (1985): Zugänge zur Geschichte der Erwachsenenbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  29. Weitsch, E. (1949): Gibt es heute noch eine Volkshochschulbewegung? In: Freie Volksbildung, H. 7, S. 241–246.Google Scholar
  30. Weymann, A. (Hrsg.) (1980): Handbuch für die Soziologie der Weiterbildung. Darmstadt: Luchterhand.Google Scholar
  31. Ziehe, T. (1991): Zeitvergleiche. Weinheim/Basel: Juventa.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Berufspädagogik und ErwachsenenbildungUniversität HannoverHannover
  2. 2.Abteilung Erwachsenenbildung und außerschulische JugendbildungUniversität HannoverHannover

Personalised recommendations