Advertisement

Untersuchungsdesign und methodisches Vorgehen

  • Jens Bergmann
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Mit vorliegender Untersuchung sollen, wie bereits erwähnt, mögliche Effekte ökonomisierungsbedingter Wandlungsprozesse auf der Ebene des Privathaushaltes empirisch erschlossen werden. Da bisher noch keine ausreichenden empirischen Anhaltspunkte bekannt sind, die den Grad an Ökonomisierung im häuslichen Privatbereich widerspiegeln, ist kein Abgleich mit anderen Daten möglich. Eine Einschätzung der Art und Weise haushaltsspezifischer Konstruktionen von Privatheit sowie des Ausmaßes der Ökonomisierung kann aus diesem Grund nur relational innerhalb des untersuchten empirischen Feldes erfolgen, und zwar auf der Grundlage einer Gegenüberstellung extremer Einstellungen, Verhaltensweisen oder Praktiken. Das folgende Vorgehen versteht sich methodisch daher als theorieorientierteExploration ohne Anspruch einer Hypothesentestung oder Verifizierung bzw. Falsifikation von Theorie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Jens Bergmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations