Advertisement

Soziologische Merkmale von Privatheit

  • Jens Bergmann
Chapter
  • 1.3k Downloads

Zusammenfassung

Private, persönliche Beziehungsmuster und der häusliche Bereich gelten nicht nur in der Alltagssoziologie als „gegenstrukturelle“ (Burkart 2005: 105) Rückzugsgebiete (oder als Reproduktionsbereich) gegenüber anderen gesellschaftlichen Feldern, insbesondere auch gegenüber der Ökonomie. Bereits bei soziologischen Klassikern wie Weber, Goffman, Parsons oder auch in der Systemtheorie (hier in Bezug auf die Familie und Intimbeziehungen) wird die relative Eigenständigkeit oder strukturelle Differenz des Privatbereiches in Relation zu anderen gesellschaftlichen Sphären in verschiedenen Varianten ausformuliert (Gräf 1993; Burkart 2002, 2005; Luhmann 2005).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Jens Bergmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations