Advertisement

Staatliches Umwelthandeln. Instrumente und Muster der Umweltpolitik

  • Joseph Huber
Chapter
  • 4k Downloads

Zusammenfassung

Als kategoriales Gerüst zur Untersuchung von Prozessen der Umweltpolitik bietet die Politikfeldanalyse das Modell des policy cycle, des Politikzyklus an (Jann/ Wegrich 2003, Howlett/Ramesh 1995). Ein Politikzyklus besteht aus einer Abfolge von auseinander hervorgehenden Schritten von einem Anfang bis zu einem Ende mit eventuellem Neuanfang. Die Vorstellung einer solchen zyklischen Sequenz beinhaltet in der Regel, dass die Schritte untereinander Rückkopplungsschleifen bilden, was bedeutet, dass es sich nicht um einen simplen linearen Durchgang handelt, sondern eben um einen Schleifen drehenden komplexeren Prozess. Es gibt zahlreiche Darstellungen des Politikzyklus mit unterschiedlichen Untergliederungen. Im Prinzip sind die meisten dieser Darstellungen miteinander kompatibel. Tab.11 zeigt eine exemplarische Synopse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Joseph Huber

There are no affiliations available

Personalised recommendations