Advertisement

Kategorisierung der Wissensmanagementprozesse

Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird anhand der in Kapitel 1 beschriebenen empirischen Befunde ein dreidimensionales Achsenmodell zum gemeinsamen Wissensmanagement in mediengestützten Lernumgebungen entwickelt. Als wichtiges zentrales Anliegen dieser Arbeit wird dargestellt, wie sich die unterrichtlichen Interaktionsmuster in den Wissensmanagement-Prozessen, besonders im Sinne einer Ko-Konstruktion von Wissen, niederschlagen, um förderliche und hinderliche Aspekte eines gemeinsamen Wissensmanagements herauszuarbeiten. Hierbei wird auch fokussiert, welche Rolle dem Einsatz digitaler Medien zuteil wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations