Advertisement

Empirische Auswertung

Chapter
  • 3.2k Downloads

Zusammenfassung

Das folgende Kapitel ist der Darstellung der empirischen Ergebnisse gewidmet. Auf das Darstellungsproblem der sequenzanalytischen Auswertung ist bereits im Methodenkapitel hingewiesen worden. Den dortigen Erörterungen folgend, wird die sequenzanalytische Interpretation der Texte ergebnisorientiert dargestellt. An einzelnen wichtigen Stellen werde ich den Interpretationsgang explizieren, um deutlich zu machen, welche Lesarten ausgeschlossen und wie die Fallstrukturhypothesen »herauspräpariert« wurden. Da mein Forschungsinteresse auf die Sinndimensionen des Antisemitismus zielt, werde ich die Fälle nicht linear diachron und chronologisch nach Zeitschriften geordnet darstellen und die zeitschrifteninternen Entwicklungen beschreiben, sondern die verschiedenen Spielarten des Antisemitismus herausgreifen und ihre Verknüpfungen mit und Unterscheidungen von anderen Weltanschauungen (Rassismus, Nationalismus) vorstellen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Innsbruckösterreich

Personalised recommendations