Advertisement

Corporate Social Responsibility (CSR), Transparenz und Finanzmarktakteure: Perspektiven für eine neue Wirtschaft der Verantwortung?

Chapter

Zusammenfassung

Durch die Finanzmarktkrise, die im Jahr 2008 ihren Ausgang nahm, sind zwei Fragen in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Interesses gerückt: Das ist erstens die Frage, welche Leitideen es für das globale und nationale Wirtschaftssystem gibt. War seit den Achtzigerjahren die Wirtschaftspolitik vieler westlicher Regierungen orientiert am Neoliberalismus, der mit Marktöffnungen, Reduzierungen der Aktivitäten des Staates und Betonung der Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger die Voraussetzungen für einen „flexiblen Kapitalismus“ (Sennett 2000) schaffte, so wird gegenwärtig die Suche nach einer Alternative zu neoliberalem Denken immer stärker.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations