Advertisement

Der Einfluss kultureller Faktoren in der Wachstumsforschung

  • Dominik Linggi
Chapter
  • 884 Downloads

Zusammenfassung

Die Wachstumsforschung nimmt innerhalb der Ökonomie wie auch der Wirtschaftssoziologie einen zentralen Platz ein. Wirtschaftliches Wachstum wird allgemein für die Entfaltung der modernen Gesellschaft, die Erhaltung des sozialen Friedens und die Ermöglichung einer Erhöhung des Lebensstandards für eine ständig wachsende Bevölkerung als wichtig und entscheidend erachtet. Obwohl erste Wachstumstheorien bereits zur Zeit des Merkantilismus Ende des 17. Jahrhunderts entstanden, beruhen gegenwärtige Debatten über die Determinanten des Wachstums auf Modellen der neoklassischen Wachstumstheorie, die ihren Ursprung in den Arbeiten von Solow und Swan Mitte der 1950er Jahre hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Dominik Linggi

There are no affiliations available

Personalised recommendations