Advertisement

Zheng Yefu als Protagonist der chinesischen Vertrauensforschung

  • Dominik Linggi
Chapter
  • 867 Downloads

Zusammenfassung

Der Beijinger Soziologe Zheng Yefu befasste sich unter anderem auch intensiv mit dem Thema Vertrauen allgemein und speziell in der chinesischen Gesellschaft. Der 1950 geborene Zheng hat als Professor von 1998 bis 2004 an der Volksuniversität in Beijing (Beijing Renmin Daxue) gelehrt, bevor er 2004 an die Universität Beijing wechselte. Nebst Schriften zu Themen aus Spezialsoziologien wie der Stadtsoziologie oder der Soziobiologie sowie zur Universität, zu Intellektuellen, Sport wie auch zu Moral und Ethik liegt von ihm ebenfalls eine Übersetzung von Karl Mannheims Aufsätzen zur Kultursoziologie vor. Zum Thema des Vertrauens verfasste er im Jahr 2001 die Monographie Über das Vertrauen (Xinren lun), gab im Jahr 2003 den Band Trust in Chinese Society (Zhongguo shehui zhong de xinren) heraus, zu dem er ebenfalls zwei Beiträge beisteuerte, und legte im selben Jahr eine Übersetzung von Diego Gambettas 1988 erschienenem Werk Trust: Making and Breaking of Cooperative Relations vor.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Dominik Linggi

There are no affiliations available

Personalised recommendations