Advertisement

Vergleichende Perspektive berufsverbandlicher Transformation

Chapter
  • 861 Downloads

Zusammenfassung

Die Fallstudien haben gezeigt, dass alle vier untersuchten Verbände in ihrer Organisationsgeschichte Wandlungsprozesse und Strukturveränderungen durchlaufen haben. Auf Basis einer komparativen Analyse sollen daher Ähnlichkeiten, aber auch Unterschiede zwischen den Organisationen herausgearbeitet werden. Die vergleichende Perspektive ist dabei auf zwei Ebenen angelegt: Im ersten Teil des Vergleichs werden alle vier Organisationen in Bezug auf ihre grundlegende Struktur und Geschichte gegenübergestellt. Im zweiten Teil werden sowohl die Transformationen von GDL und Marburger Bund zu Tarifakteuren rekonstruiert als auch herausgearbeitet, warum VDI und VAA diese Entwicklung nicht eingeschlagen haben. Daran wird auch deutlich, dass die Vergewerkschaftung von Berufsverbänden keinesfalls einem Automatismus entspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations