Advertisement

Erinnerung und kritische Geschichte in Frankreich und in Deutschland

  • Sonja Combe

Zusammenfassung

Um den Rahmen der Thematik abzustecken, wollen wir einführend an eine Polemik erinnern, die kürzlich große Schlagzeilen in den französischen Medien machte. Das Collège de France hatte im Mai den amerikanischen Linguisten Noam Chomsky zu zwei Vorträgen eingeladen. Der erste trug den Titel „Rationalität, Wahrheit und Demokratie“, der zweite „Interpretation and understanding: Language and beyond“. Man braucht diesen Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) nicht vorzustellen, ist doch seine Bedeutung innerhalb seiner Disziplin weithin bekannt. Seine Einladung nach Frankreich war allerdings vor allem Anlass für einen Rückblick auf seine ebenfalls berühmten engagierten Auftritte. Noam Chomsky bezog häufig radikale Positionen gegenüber der Politik seiner eigenen Regierung; er verurteilte auch die Beziehungen, die zwischen Presse und Macht zuweilen bestehen, und schließlich unterstützte er vor rund 30 Jahren unter Berufung auf das Recht der freien Meinungsäußerung den französischen Holocaust-Leugner Robert Faurisson.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Audouin-Rouzeau, Stéphane/Becker, Annette (2000): 1914–1918. Retrouver la guerre, Paris: Gallimard.Google Scholar
  2. Bloch, Marc (1937 und 1995): Histoire et historiens, Paris: Armand Colin.Google Scholar
  3. Combe, Sonia (2001): Archives interdites. L’histoire confisquée, Neuausgabe mit neuem Vorwort, Paris: La Découverte.Google Scholar
  4. François, Etienne/Schulze, Hagen (Hrsg.) (2001): Deutsche Erinnerungsorte, München: Beck.Google Scholar
  5. Lamont, Michele (2009): How Professors Think. Inside the Curious World of Academic Judgement, Harvard: Havard University Press.Google Scholar
  6. Nora, Pierre (Hrsg.) (1984–1992): Les lieux de mémoire, Paris: Gallimard.Google Scholar
  7. Rousso, Henri (Hrsg.) (2004): Commission sur le racisme et le négationnisme à l’université Jean- Moulin de Lyon III. Im Internet abrufbar unter www.educpro.fr (Stand 20. Juni 2010).

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Sonja Combe
    • 1
  1. 1.Institut des Sciences sociales du Politique/CNRSUniversité de Paris Ouest und am Centre Marc BlochBerlin

Personalised recommendations