Advertisement

Diskordanz der Zeiten

Die Franzosen und ihre Nationalgeschichte heute
  • Jacques Revel

Zusammenfassung

Wahrscheinlich können sich nicht viele der hier Anwesenden an jene Episode erinnern, die zu Beginn der 1980er Jahre in Frankreich eine Saison lang die Gemüter erregte. Das ist natürlich eine Frage der Generationen und der Grenzen. Damals entdeckte man plötzlich, oder man tat zumindest so, dass die jungen Franzosen die Geschichte ihres Landes nicht mehr kennen. Der Befund war eindeutig und das Urteil pauschal. Und auch unwiderrufl ich, denn es erging von den höchsten Spitzen des Staates. Der französische Staatspräsident selbst – damals François Mitterrand – hatte erkannt, welche Gefahr damit der nationalen Identität drohte. Er brachte seine Sorge und seine Unzufriedenheit darüber öffentlich zum Ausdruck. Daraufhin äußerten in hierarchischer Reihenfolge, wie es sich gehört, zunächst die Minister ihr Empfinden, danach die Abgeordneten und dann das gesamte Politikervolk hintendrein. Die Meinungspresse mischte sich ein und sorgte mit dicken Schlagzeilen dafür, dass die Diskussion auf das angemessene Ausmaß anschwoll. Am Ende kam man sogar auf die Idee, die Lehrer um ihre Meinung zu bitten, deren Beruf es immerhin ist, Geschichte zu unterrichten, und die bei diesem Thema eine gewisse direkte Erfahrung aufweisen dürften.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Braudel, Fernand (1986–1988): L’identité de la France (3 vol.) - Paris: Arthaud- Flammarion.Google Scholar
  2. Braudel, Fernand (1989–1990): Frankreich (3 Bände) - Stuttgart: Klett-Cotta.Google Scholar
  3. Burguière, André/Jacques Revel (Hg. 1989–1993): Histoire de la France (4 vol.) - Paris: Seuil.Google Scholar
  4. Englund, Steven (1992): „The Ghost of Nation Past (Review Article).“ Journal of Modern History 64:2, S. 299–320.CrossRefGoogle Scholar
  5. Hartog, François (2003): Régimes d’historicité: présentisme et expérience du temps. - Paris: Seuil.Google Scholar
  6. Koselleck, Reinhart (1979): Die vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten - Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  7. Lequin, Yves (1983–1984): Histoire des Français XIXe–XXe siècles (3 Bände). - Paris: Colin.Google Scholar
  8. Nora, Pierre (Hg., 1984–1992): Les lieux de mémoire (7 vol.) - Paris: Gallimard.Google Scholar
  9. Paxton, Robert (1972): Vichy France: old guard and new order, 1940–1944. - New York: A. Knopf.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Jacques Revel
    • 1
  1. 1.Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (EHESS)Raspail

Personalised recommendations