Advertisement

Zusammenfassung

Öffentlichkeitsarbeit gilt als einer der Berufe mit Zukunft. So bescheinigt beispielsweise der Kommunikationswissenschaftler Klaus Merten der PR innerhalb der „boomenden Kommunikationsberufe“ die größten Wachstumsraten (Merten 1997b: 49). Aber nicht nur als Berufsfeld und Beschäftigungsbereich wird der PR ein enormer Bedeutungszuwachs attestiert – eine der Prognosen lautet, dass PR auch gesamtgesellschaftlich an Bedeutung gewinnt: „PR … werden ähnlich wichtig, in Teilbereichen wichtiger werden als das … Mediensystem. Dies wird sich in zwei Dimensionen zeigen: erstens wird sich das Berufsfeld weiterhin ausweiten, und zweitens wird es weitere strukturelle Verschiebungen zuungunsten der Medienbetriebe und zugunsten des PR-Sektors geben. (…) Die Funktion der Informationsfindung, der Herstellung und Bereitstellung von Themen, wird aber deutlich von den Medienunternehmen weg und hin in den PR-Sektor verlagert werden.“ (Bentele 1994b: 6f.; Hervorhebungen im Original; UR)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Ulrike Röttger

There are no affiliations available

Personalised recommendations