Advertisement

Irreguläre Arbeitsmigration in der Pflege: Rechtliche und politische Argumente für das notwendige Ende einer politischen Grauzone

Chapter
  • 2.6k Downloads

Zusammenfassung

In Deutschland fehlen Fachkräfte im Gesundheits- und Pflegesektor. Die reguläre Arbeitsmigration der international ‚care workers‘ genannten Fachkräfte ist – auch gefördert durch gezielte staatliche Anwerbemaßnahmen – mittlerweile transnationaler Normalfall. Rechtliche und soziale Folgeprobleme werden außenpolitisch in zwischenstaatlichen Vereinbarungen oder durch an Staaten gerichtete Verhaltenskodizes (z.B. des Commonwealth oder der Weltgesundheitsorganisation WHO) reguliert, innenpolitisch oft durch ausländerrechtliche Regelungen und flankierende sozialpolitische Maßnahmen gesteuert. Migrierte Gesundheits- und Pflegefachkräfte arbeiten im Zielland überwiegend in ihrer Qualifikation entsprechenden Aufgabenbereichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BMG [Bundesministerium für Gesundheit], 2009: Bericht des Beirats zur Überprüfung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs, 26. Januar 2009, im Internet abrufbar unter http://www.bmg.bund.de/cln_178/nn_1168248/SharedDocs/Standardartikel/DE/AZ/P/Glossarbegriff-Pflegebeduerftigkeitsbegriff.html (Zugriff am 24.05.2010).
  2. BMI [Bundesministerium des Inneren/BAMF [Bundesamt für Migration und Flüchtlinge] (Hg.), 2010: Migrationsbericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Auftrag der Bundesregierung. Migrationsbericht 2008, im Internet abrufbar unter http://www.bmi.bund.de/cae/servlet/contentblob/876734/publicationFile/55740/Migrationsbericht_2008_de.pdf;jsessionid=92486502C095A8F0700BFD7CBE17DF5F (Zugriff am 20.05.2010).
  3. Häcker, Jasmin/Raffelhüschen, Bernd, 2007: „Zukünftige Pflege ohne Familie: Konsequenzen des ‚Heimsog-Effekts‘“. Zeitschrift für Sozialreform 53 (4), S. 391–421, im Internet abrufbar unter http://www.z-sozialreform.de/downloads/2007-04_Haecker_Raffelhueschen_Volltext.pdf (Zugriff am 20.05.2010).
  4. Hasseler, Martina/Görres, Stefan, 2005: Was Pflegebedürftige wirklich brauchen … Zukünftige Herausforderungen an eine bedarfsgerechte ambulante und stationäre pflegerische Versorgung, Hannover.Google Scholar
  5. Hommel, Thomas, 2010: „Vorschlag für Pflege-Greencard erntet heftige Kritik. Mit der Pflege-Greencard wollen Arbeitgeber den Personalmangel beheben. Pflegeverbände halten nichts davon“, Ärztezeitung vom 22.04.2010, im Internet abrufbar unter http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/pflege/article/599405/vorschlag-pflegegreencard-erntet-heftige-kritik.html?sh=1&h=-1232082931 [Zugriff am 20.05.2010]
  6. Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP für die 17. Legislaturperiode, 2009: Wachstum, Bildung, Zusammenhalt, im Internet abrufbar z.B. unter http://www.cdu.de/doc/pdfc/091026-koalitionsvertrag-cducsu-fdp.pdf (Zugriff am 20.03.2010).
  7. Krahmer, Utz, 2005: §§ 13, Vor § 61, 61–66, 118–120 SGB XII, in: Münder, Johannes/ Armborst, Christian/Berlit, Uwe/Bieritz-Harder, Renate/Birk, Ulrich-Arthur/Brühl, Albrecht/Conradis, Wolfgang/Geiger, Udo/Hofmann, Albert/Krahmer, Utz/Niewald, Stephan/Roscher, Falk/Schoch, Dietrich, 2005: Sozialgesetzbuch XII – Sozialhilfe – Lehr- und Praxiskommentar, 7. Aufl., Baden-Baden.Google Scholar
  8. Krahmer, Utz, 2009: Einl. II bis VI, §§ 1, 3, 4, 7, 9, 10, 11, 12, 17, 45, 53a, 93–98, 120– 122 SGB XI, in: Klie, Thomas/Krahmer, Utz (Hg.), 2009: Sozialgesetzbuch XI – Soziale Pflegeversicherung – Lehr- und Praxiskommentar (LPK SGB XI), 3. Aufl., Baden-Baden.Google Scholar
  9. Larsen, Christa/Joost, Angela, 2008: Häusliche Betreuung und Pflege zwischen Qualitätsanspruch und Kosten. Europäische Lösungsansätze im Vergleich. Internationale Konferenz vom 20. und 21. Oktober 2008 an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main, Frankfurt a.M., im Internet abrufbar unter http://www.iwak-frankfurt.de/documents/Zusammenfassung.pdf (Zugriff am 20.05.2010).
  10. MDS [Medizinischer Dienst der Spitzenverbände der Krankenkassen e.V.], 2002: Pflegebericht des Medizinischen Dienstes, Berichtszeitraum 2001/2002, Essen, im Internet verfügbar unter http://www.mds-ev.de/media/pdf/Pflegebericht_2001-2002.pdf (Zugriff am 20.05.2010).
  11. Münder, Johannes, 2005: Einleitung 1. bis 6., §§ 4–5, 20, 71, Vor § 75, 75–81, 93–95 SGB XII, in: Münder, Johannes/Armborst, Christian/Berlit, Uwe/Bieritz-Harder, Renate/Birk, Ulrich-Arthur/Brühl, Albrecht/Conradis, Wolfgang/Geiger, Udo/Hofmann, Albert/Krahmer, Utz/Niewald, Stephan/Roscher, Falk/Schoch, Dietrich, 2005: Sozialgesetzbuch XII – Sozialhilfe – Lehr- und Praxiskommentar, 7. Aufl., Baden-Baden.Google Scholar
  12. Neuhaus, Andrea/Isfort, Michael/Weidner, Frank 2009: Situation und Bedarfe von Familien mit mittel- und osteuropäischen Haushaltshilfen (moH); Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V., Köln 2009, im Internet abrufbar unter http://www.dip.de/fileadmin/data/pdf/material/bericht_haushaltshilfen.pdf (Zugriff am 26.02.2010).
  13. Plantholz, Markus, 2009: §§ 18, 28, Vor 36, 36, 37, 71–75, 77, 78, 82, 83 SGB XI; 132 a SGB V, in: Klie, Thomas/Krahmer, Utz (Hg.), 2009: Sozialgesetzbuch XI – Soziale Pflegeversicherung – Lehr- und Praxiskommentar (LPK SGB XI), 3. Aufl., Baden- Baden.Google Scholar
  14. RKI [Robert-Koch-Institut] (Hg.), 2004: Schwerpunktbericht der Gesundheitsberichterstattung des Bundes: Pflege, Berlin, im Internet abrufbar unter http://www.rki.de/cln_178/nn_199850/DE/Content/GBE/Gesundheitsberichterstattung/GBEDownloadsT/pflege,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/pflege.pdf (Zugriff am 20.05.2010).
  15. Schellhorn, Helmut, 2006: §§ 32–34, 36,38, 47–52, 61–66, 70, 71, 74, 93–95, 102–104, in: Schellhorn, Walter/Schellhorn, Helmut/Hohm, Karl-Heinz (Hg.), 2006: SGB XII – Sozialhilfe. Ein Kommentar für Ausbildung, Praxis und Wissenschaft, 17. Aufl., Neuwied.Google Scholar
  16. Schmäing, Paul, 2009: §§ 72–74, 82, 83–87, 87b, 89–92 SGB XI, in: Klie, Thomas/Krahmer, Utz (Hg.), 2009: Sozialgesetzbuch XI – Soziale Pflegeversicherung – Lehr- und Praxiskommentar (LPK SGB XI), 3. Aufl., Baden-Baden.Google Scholar
  17. Schulin, Bertram, 1994: „Die soziale Pflegeversicherung des SGB XI – Grundstrukturen und Probleme“, Neue Zeitschrift für Sozialrecht (NZS) 10, S. 433–444.Google Scholar
  18. Statistisches Bundesamt, 2008: Pflegestatistik 2007, Deutschlandergebnisse, Wiesbaden.Google Scholar
  19. Udsching, Peter, 2010: SGB XI – Soziale Pflegeversicherung, 3. Aufl., München.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations