Advertisement

Die FDP pp 277-296 | Cite as

Die FDP als Programmpartei

Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Während die FDP vielfach als Partei des Pragmatismus erscheint und die Minister und Abgeordnetem dementsprechend handeln, zeigen die Funktionäre der mittleren Ebene ein stärkeres Bedürfnis nach programmatischer Fixierung. So verabschiedete die FDP in der Zeit von 1980 bis 1990 2 Grundsatzbeschlüsse und 6 Wahlprogramme. Die Fachausschüsse formulierten 11 Positionspapiere zur Außen-, Deutschland-, Europa-, Entwicklungs- und Sicherheitspolitik, 5 Papiere zur Wirtschafts- und Finanzpolitik, 13 zur Sozial-, Gesellschafts-, Gesundheits-, Sport- und Medienpolitik, 6 Papiere zur Innen-, Rechts- und Kommunalpolitik, 13 zur Umwelt- Energie-, Agrar- und Verkehrspolitik sowie 13 Programmpapiere zur Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungspolitik. Eine Dokumentation der Friedrich-Naumann-Stiftung über diese programmatischen Aussagen der FDP hat einen Umfang von 1014 Seiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations