Advertisement

Kommunalisierung und Regionalisierung – Perspektiven der Verwaltungsforschung

  • Jörg Bogumil
  • Sabine Kuhlmann

Zusammenfassung

Ziel dieses Bandes war eine erste Bestandsaufnahme aktueller Kommunalisierungs- und Regionalisierungsreformen in Deutschland und die Einbettung dieser in den internationalen Kontext. Dabei ist deutlich geworden, dass sich die ohnehin vielgestaltige und variable föderale Verwaltungspraxis in Deutschland verstärkt hat und eine weitere Ausdifferenzierung funktionaler und territorialer Verwaltungslösungen zu beobachten ist. Es gibt unterschiedlichste Aufgabenbereiche und verschiedene institutionelle Formen, in denen Kommunalisierungen, interkommunale Kooperationen und regionales Verwaltungshandeln durchgeführt werden. In diesem Zusammenhang geraten auch kommunale Gebietszuschnitte wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit, da sie z. T. aufgrund ihrer Kleinräumigkeit oder mangelnder Leistungsfähigkeit interkommunale Kooperationen erzwingen, Kommunalisierungsmaßnahmen im Wege stehen oder zur Idee von Regionalkreisen führen. Für den Bereich der kommunalen und interkommunalen Verwaltungsstrukturen können damit ähnliche Schlussfolgerungen gezogen werden, wie sie an anderer Stelle für den gesamten Bereich föderaler Verwaltungsstrukturen in Deutschland formuliert worden sind (Bogumil 2010).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bogumil, J. 2010: Die Ebenen der Verwaltung, die Verteilung der Aufgaben und die Realität der Verwaltungspolitik. In: Schimanke, D.. (Hrsg.): Verwaltung und Raum. Zur Diskussion um Leistungsfähigkeit und Integrationsfunktion von Verwaltungseinheiten. Baden-Baden, 77–88.Google Scholar
  2. Kuhlmann, S. 2010: Between the state and the market: Assessing impacts of local government reforms in Western Europe. In: Lex localis – Journal of Local Self- Government, vol. 8, issue 1, 1–21.Google Scholar
  3. Kuhlmann, S./Wollmann, H. 2006: Transaktionskosten von Verwaltungsreformen – ein „missing link“ der Evaluationsforschung. In: Jann, W./Röber, M./Wollmann, H. (Hrsg.): Public Management. Grundlagen, Wirkungen, Kritik. Festschrift für Christoph Reichard zum 65. Geburtstag. Berlin, 371–390.Google Scholar
  4. Siedentopf, H. (Hrsg.) 2004: Der Europäische Verwaltungsraum. Baden-Baden.Google Scholar
  5. Wagener, F. 1969: Neubau der Verwaltung. Gliederung der öffentlichen Aufgaben und ihrer Träger nach Effektivität und Integrationswert. Berlin.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Jörg Bogumil
    • 1
  • Sabine Kuhlmann
    • 2
  1. 1.Fakultät für SozialwissenschaftRuhr-Universität BochumBochum
  2. 2.Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften SpeyerDeutschen

Personalised recommendations