Advertisement

Soziale Schichtung

  • Heinz Abels
Chapter
  • 9.8k Downloads

Zusammenfassung

Der Begriff „Schichtung“ stammt ursprünglich aus der Geologie, wo man übereinander gelagerte Erdschichten unterscheidet. Man weiß, wie sich die Schichten zusammensetzen und warum sie so liegen. Wenn wir im Alltag die anderen plazieren oder überlegen, wo sie uns wohl einordnen, dann spielen implizit ganz ähnliche Vorstellungen einer vertikalen Anordnung eine Rolle. Davon geht auch die Soziologie der Schichtung aus, und sie erklärt, wie es zu einer tatsächlichen vertikalen Gliederung in der Gesellschaft gekommen ist. Darüber hinaus macht sie sich auch anheischig, anhand bestimmter Merkmale festzustellen, wo Individuen objektiv sozial platziert sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Heinz Abels

There are no affiliations available

Personalised recommendations