Advertisement

„Aneignung“ als Bildungskonzept sozialräumlicher Jugendarbeit

Chapter

Zusammenfassung

Die Bildungsdebatte wird in der Folge der Diskussion der Ergebnisse der PISA- Studien auch in der Jugendarbeit intensiver geführt. Im ersten Teil wird dargestellt, auf welche Vorstellungen von Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit dabei zurückgegriffen werden kann. Anschließend wird das Bildungskonzept des sozialräumlichen Ansatzes der Kinder- und Jugendarbeit entwickelt und mit dem Konzept der Aneignung verbunden. Zu den von Kindern und Jugendlichen angeeigneten Orten gehören neben dem öffentlichen Raum auch Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations