Advertisement

Theoretische Grundlagen II: Entscheidungsforschung

  • Bernt-Michael Hellberg
Chapter
  • 3.3k Downloads

Zusammenfassung

Die in diesem Kapitel erarbeitete Darstellung der Befunde aus der Entscheidungsforschung ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit der klassischen Entscheidungstheorie und eines sich aus der Kritik an den klassischen Ansätzen herausgebildeten Bestrebens, sich in gleichem Maße auf alternative entscheidungstheoretische Modelle zu konzentrieren und diese in die Darstellung mit einzubeziehen. Folglich ist dieses Kapitel geprägt durch das dritte Unterkapitel, in dem die Modellbildung im Rahmen der klassischen Entscheidungstheorie ausführlich erörtert wird, und durch das vierte Unterkapitel, in dem alternative Modelle und Zugangsweisen vorgestellt werden. Der Theorien- und Modelldarstellung vorangestellt ist ein Unterkapitel, in dem allgemeine Aspekte der Entscheidungsforschung diskutiert werden. Hierbei werden zum einen wichtige, in der Entscheidungsforschung gebräuchliche Begriffe und Unterscheidungen erläutert. Zum anderen wird das Phänomen der Entscheidungsfindung unter der Perspektive des Problemlösens und unter der ein anderes Verständnis des Phänomens zum Ausdruck bringenden Perspektive des konflikthaften Geschehens betrachtet. Eine hinführende Schilderung meiner in der Auseinandersetzung mit den verschiedenen Ansätzen entstandenen Reflexionen und Überlegungen wie auch eine Erläuterung, nach welchen Kriterien die Auswahl der neueren Ansätze erfolgte, findet sich in den jeweiligen Einführungen zu dem dritten und vierten Unterkapitel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Bernt-Michael Hellberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations