Advertisement

Moderne Friedensinterpretationen

Zusammenfassung

Im vorangegangenen Kapitel habe ich mich mit Ken Wilbers Interpretation der Philosopie des Aufstiegs, Eros, und der Philosophie des Abstiegs, Agape, befasst und festgehalten,dass Eros ohne Agape ,Aufstieg ohne Mitgefühl,zu Phobos ,der Angst des vermeintlich Höheren vor dem Niederen, oder deutlicher, des Einem vor dem Vielen,und entsprechendem Purismus führt. Agape ohne Eros, reine Diesseitigkeit,bedeutet hingegen zerstörerischen Materialismus, Thanatos. Für ersteres liefern die phobischen Auswüchse in der Geschichte nicht nur,aber besonders des Abendlandes mit der Verfolgung Andersgläubiger und den zahllosen Heiligen Kriegen der einen gegen die anderen ein dramatisches Beispiel. Mit der Kehrseite, dem aufklärerischen Thanatos und den ihm entsprechenden Friedensvorstellungen, wird sich dieses Kapitel befassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Wilber, Ken: Das Atman-Projekt. Der Mensch in transpersonaler Sicht; Paderborn, 2001a, S. 493.Google Scholar
  2. Gebelein, Helmut: Alchemie. Die Magie des Stofflichen; München, 1996, S. 17.Google Scholar
  3. Gebelein, Helmut: Alchemie. Die Magie des Stofflichen; München, 1996, S. 382.Google Scholar
  4. Huber, Wolfgang/ Hans-Richard Reuter: Friedensethik; Stuttgart, 1990, S. 59f.Google Scholar
  5. Makowski, Stefan: Allahs trunkene Poeten — Islamische Liebesmystiker; Zürich, Düsseldorf, 1997, S. 10.Google Scholar
  6. Ohler, Norbert: Krieg und Frieden im Mittelalter; München, 1997, S. 13.Google Scholar
  7. Kluge, Friedrich: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache; Berlin, New York, 221989, S. 76/77.Google Scholar
  8. Koppe, Karlheinz: Der vergessene Frieden — Friedensvorstellungen von der Antike bis zur Gegenwart; Opladen, 2001, S. 144.Google Scholar
  9. Vogelsang, Fritz Hg.: Teresa von Avila — Die innere Burg; Zürich, 1979.Google Scholar
  10. Wilber, Ken: Das Atman-Projekt. Der Mensch in transpersonaler Sicht; Paderborn, 2001a, S. 361–370.Google Scholar
  11. Makowski, Stefan: Allahs trunkene Poeten — Islamische Liebesmystiker; Zürich, Düsseldorf, 1997, S. 181.Google Scholar
  12. Sheikhalaslamzadeh, Ashraf: Philosophie der Liebe bei Jalal ad-Din Rumi; in: Polylog. Zeitschrift für Interkulturelles Philosophieren 17/2007. (Wien), S. 70.Google Scholar
  13. Said, Abdul Aziz/ Nathan Funk/ Ayse Kadayifci: Peace and Conflict Resolution in Islam: Precept and Practice. Lenham, 2001.Google Scholar
  14. Makowski, Stefan: Allahs trunkene Poeten — Islamische Liebesmystiker; Zürich, Düsseldorf, 1997, S. 11/12.Google Scholar
  15. Shankland, David: The Alevis in Turkey; London, 2003, S. 1.Google Scholar
  16. Gülcicek, Ali Duran: Der Weg der Aleviten (Bektaschiten). Menschenliebe, Toleranz, Frieden und Freundschaft; Köln, 1996.Google Scholar
  17. Makowski, Stefan: Allahs trunkene Poeten — Islamische Liebesmystiker; Zürich, Düsseldorf, 1997, S. 27.Google Scholar
  18. Almaas, A.H.: Essenz — Der diamantene Weg der inneren Verwirklichung; Freiamt, 2003, S. 48.Google Scholar
  19. Grewal, J. S.: The Sikhs of the Punjab; New Delhi, 1994.Google Scholar
  20. Kaur, Nikky-Guninder: The Feminine Principle in the Sikh Vision of the Transcendent; Cambridge, 1993.Google Scholar
  21. Kaur, Nikky-Guninder: The Feminine Principle in the Sikh Vision of the Transcendent; Cambridge, 1993.Google Scholar
  22. Yamasaki, Taiko: Shingon. Der esoterische Buddhismus in Japan; Zürich, München, 1990.Google Scholar
  23. Todorov, Tzvetan: Die Eroberung Amerikas — Das Problem des Anderen; Frankfurt, 1985, S. 151.Google Scholar
  24. Heine, Hartmut: Granada und das Ende der „Convivencia“, Spaniens Weg in den Konformismus; in: Beck, Rainer Hg.: 1492. Die Welt zur Zeit des Kolumbus. Ein Lesebuch; München, 1992, S. 61–71.Google Scholar
  25. Kienitz, Friedrich-Karl: Westliches Mittelmeer — Muslimische Freibeuter gegen das aufstrebende Spanien; in: Beck, Rainer Hg.: 1492 — Die Welt zur Zeit des Kolumbus; München, 1992 S. 37–45.Google Scholar
  26. Hibbert, Christopher: Renaissance und Dekadenz — Rom und die Borgia; in: Beck, Rainer Hg.: 1492. Die Welt zur Zeit des Kolumbus. Ein Lesebuch; München, 1992. S.86–95.Google Scholar
  27. Koppe, Karlheinz: Der vergessene Frieden — Friedensvorstellungen von der Antike bis zur Gegenwart; Opladen, 2001, S. 150.Google Scholar
  28. Illich, Ivan: Die Nemesis der Medizin; Reinbek, 1981.Google Scholar
  29. Imbusch, Peter/ Ralf Zoll Hg.: Friedens-und Konfliktforschung. Eine Einführung mit Quellen; Opladen, 1996.Google Scholar
  30. Knolle, Helmut: 500 Jahre Verirrung — Voraussetzungen und Folgen der Entdeckung Amerikas; ölten, 1992.Google Scholar
  31. Duden, Barbara: Der Frauenleib als öffentlicher Ort; Frankfurt, 1990.Google Scholar
  32. Gronemeyer, Marianne: Das Leben als letzte Gelegenheit. Sicherheitsbedürfnisse und Zeitknappheit; Darmstadt, 1996.Google Scholar
  33. O’Gorman, Eduardo: La invención de América; México, 1958.Google Scholar
  34. Koppe, Karlheinz: Der vergessene Frieden — Friedensvorstellungen von der Antike bis zur Gegenwart; Opladen, 2001, S. 12–21.Google Scholar
  35. Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft; Tübingen, 1922, S. 647.Google Scholar
  36. Mann, Michael: States, War and Capitalism; Oxford, 1988, S. 130.Google Scholar
  37. Krippendorff, Ekkehart: Internationale Politik; Frankfurt, 1986.Google Scholar
  38. Wolf, Eric: Die Völker ohne Geschichte; Frankfurt, 1991, S. 189.Google Scholar
  39. Bitterli, Urs: Alte Welt — Neue Welt; München, 1986, S. 5–76.Google Scholar
  40. O’Gorman, Eduardo: La invención de América; México, 1958.Google Scholar
  41. Fridell, Egon: Kulturgeschichte der Neuzeit; München, 1979, [Erstauflage 1927], S. 265.Google Scholar
  42. Bitterli, Urs: Alte Welt — Neue Welt; München, 1986, S. 59.Google Scholar
  43. Todorov, Tzvetan: Die Eroberung Amerikas — Das Problem des Anderen; Frankfurt, 1985.Google Scholar
  44. Bitterli, Urs: Alte Welt — Neue Welt; München, 1986, S. 113.Google Scholar
  45. Crosby, Alfred W.: Ecological Imperialism: The Biological Expansion of Europe, 900–1900; Cambridge, 1986.Google Scholar
  46. Bitterli, Urs: Alte Welt — Neue Welt; München, 1986, S. 114.Google Scholar
  47. Bitterli, Urs: Alte Welt — Neue Welt; München, 1986, S. 118.Google Scholar
  48. Sorgo, Gabriele: Martyrium und Pornographie; Düsseldorf, 1997.Google Scholar
  49. Sixel, Friedrich: Christoph Kolumbus war kein Freund von mir; in: Kohl, Karl-Heinz Hg.: Mythen der Neuen Welt. Zur Entstehungsgeschichte Lateinamerikas; Berlin, 1982 S. 224–235.Google Scholar
  50. Neuhold, Hanspeter/ Christoph Schreuer: Westliches Völkerrecht: Geschichte, Metho-den, Positionen; in: Neuhold, Hanspeter/ Waldemar Hummer/ Christoph Schreuer Hg.: Österreichisches Handbuch des Völkerrechts; Wien, 1983. S. 13.Google Scholar
  51. Czempiel, Ernst-Otto: Internationale Beziehungen: Begriff, Gegenstand und Forschungsabsicht; in: Knapp, Manfred/ Gert Krell Hg.: Einführung in die Internationale Politik; München, Wien, 1990. S. 7.Google Scholar
  52. Hobbes, Thomas: Man and Citizen: De Homine and De Cive; Indianapolis, 1998. [Erstauflage De Cive 1642].Google Scholar
  53. Hobbes, Thomas: Leviathan; Stuttgart, 1980. [Erstauflage 1651]Google Scholar
  54. Hüning, Dieter: Der lange Schatten des Leviathan. Hobbes’ politische Philosophie nach 350 Jahren; Berlin, 2005.Google Scholar
  55. Münkler, Herfried: Thomas Hobbes; Frankfurt, New York, 1993.Google Scholar
  56. Freud, Sigmund: Abriß der Psychoanalyse; Frankfurt, 1953. [Englische Erstauflage 1938] S 67–71.Google Scholar
  57. Foucault, Michel: Rede vom 21. Jänner 1976; in: Microfísica del Potere; Turin, 1977.Google Scholar
  58. Morgenthau, Hans: Politics among Nations. The Struggle for Power and Peace; New York, 1948.Google Scholar
  59. Waltz, Kenneth: Theory of International Politics; Reading, 1979.Google Scholar
  60. Grotius, Hugo: De iure belli ac pacis libri tres; Paris, 2006. [Erstauflage 1625]Google Scholar
  61. Meder, Stephan: Rechtsgeschichte; Köln, Weimar, Wien, 2005, S. 243ff.Google Scholar
  62. Huber, Wolfgang/ Hans-Richard Reuter: Friedensethik; Stuttgart, 1990, S. 80–82.Google Scholar
  63. Thiel, Udo: John Locke; Reinbek, 1990.Google Scholar
  64. Fromm, Erich: Haben oder Sein; Stuttgart, 1976, S. 13.Google Scholar
  65. Fromm, Erich: Haben oder Sein; Stuttgart, 1976, S. 114.Google Scholar
  66. Mill, John S.: Über die Freiheit; Paderborn, München, Wien, Zürich, 1992. [Englische Erstauflage 1859].Google Scholar
  67. Goldman, Emma: Anarchismus, seine wirkliche Bedeutung; Berlin, 1981. [Englische Erstauflage 1911]..Google Scholar
  68. Dewey, John: Philosophie und Zivilisation; Frankfurt, 2004. [Englische Erstauflage 1916].Google Scholar
  69. Thoreau, Henry David: The Resistance to Civil Government; New York, 1967 [Erstauflage 1849].Google Scholar
  70. Koppe, Karlheinz: Der vergessene Frieden — Friedensvorstellungen von der Antike bis zur Gegenwart; Opladen, 2001, S. 164.Google Scholar
  71. Aldridge, Alfred Owen: Man of Reason — The Life of Thomas Paine; New York, 1959.Google Scholar
  72. Lüthe, Rudolf: David Hume; Freiburg, 1991.Google Scholar
  73. Koppe, Karlheinz: Der vergessene Frieden — Friedensvorstellungen von der Antike bis zur Gegenwart; Opladen, 2001, S. 165–168.Google Scholar
  74. Fetscher, Irving: Rousseaus politische Philosophie; Frankfurt, 1975.Google Scholar
  75. Rousseau, Jean-Jacques: Sozialphilosophische und Politische Schriften; München, 1981, S. 93.Google Scholar
  76. Rousseau, Jean-Jacques: Der Gesellschaftsvertrag; Stuttgart, 1986. [Erstauflage 1762]Google Scholar
  77. Kant, Immanuel: Schriften zur Anthropologie, Geschichtsphilosophie, Politik und Pädagogik 1 (= Werkausgabe/XI); Frankfurt, 1982. [Erstauflage 1795], S. 193–251.Google Scholar
  78. Hackel, Volker Marcus: Kants Friedensschrift und das Völkerrecht; Berlin, 2000, S. 257.Google Scholar
  79. Schweppenhäuser, Hermann: „Zum ewigen Frieden“: Kants kosmopolitisches Vermächtnis; in: Beutin, Wolfgang Hg.: Hommage a Kant. Kants Schrift „Zum ewigen Frieden“; Hamburg, 1996. S. 9–23.Google Scholar
  80. Krippendorff, Ekkehart: Staat und Krieg. Die historische Logik der politischen Unvernunft; Frankfurt, 1985..Google Scholar
  81. Batscha, Zwi/ Richard Saage Hg.: Friedensutopien. Kant, Fichte, Schlegel, Görres; Frankfurt, 1979.Google Scholar
  82. Cavallar, Georg: Pax Kantiana. Systematisch-historische Untersuchung des Entwurfs „Zum ewigen Frieden“ (1795) von Immanuel Kant; Wien, Köln, Weimar, 1992, S. 227.Google Scholar
  83. Schweppenhäuser, Hermann: „Zum ewigen Frieden“: Kants kosmopolitisches Vermächtnis; in: Beutin, Wolfgang Hg.: Hommage a Kant. Kants Schrift „Zum ewigen Frieden“; Hamburg, 1996. S. 29.Google Scholar
  84. Habermas, Jürgen: Kants Idee des ewigen Friedens — aus dem historischen Abstand von zweihundert Jahren; in: Lutz-Bachmann, Matthias/ James Bohman Hg.: Frieden durch Recht. Kants Friedensidee und das Problem einer neuen Weltordnung; Frankfurt, 1996. S. 7–24.Google Scholar
  85. Fromm, Erich: Haben oder Sein; Stuttgart, 1976, S. 87.Google Scholar
  86. Wallerstein, Immanuel: The Modern World-System, vol. I: Capitalist Agriculture and the Origins of the European World-Economy in the Sixteenth Century; New York, London, 1974.Google Scholar
  87. Lenin, Wladimir Iljitsch: Sozialismus und Krieg; in: Werke Band 21; Berlin, 1972. [Erstauflage 1915], S. 304f.Google Scholar
  88. Lenin, Wladimir Iljitsch: Sozialismus und Krieg; in: Werke Band 21; Berlin, 1972. [Erstauflage 1915], S. 299f.Google Scholar
  89. Habermas, Jürgen: Moderne und postmoderne Architektur; in: Welsch, Wolfgang Hg.: Wege aus der Moderne. Schlüsseltexte der Postmoderne-Diskussion; Berlin, 1994. S.2/3.Google Scholar
  90. Tönnies, Ferdinand: Gemeinschaft und Gesellschaft; Darmstadt, 2005. [Erstauflage 1887]Google Scholar
  91. Capra, Fritjof: Wendezeit. Bausteine für ein neues Weltbild; Bern, München, Wien, 1982, S. 52.Google Scholar
  92. Wallerstein, Immanuel: Der historische Kapitalismus; Berlin, Hamburg, 21989, S. 70.Google Scholar
  93. Wallerstein, Immanuel: Der historische Kapitalismus; Berlin, Hamburg, 21989, S. 73.Google Scholar
  94. Wilber, Ken: Das Atman-Projekt. Der Mensch in transpersonaler Sicht; Paderborn, 2001a, S. 540.Google Scholar
  95. Lyotard, Jean-Francois: Das postmoderne Wissen; Wien, 1994a. [Französische Erstauflage 1979], S. 204–214.Google Scholar
  96. Lyotard, Jean-Francois: Das postmoderne Wissen; Wien, 1994a. [Französische Erstauflage 1979], S. 205.Google Scholar
  97. Sloterdijk, Peter: Eurotaoismus. Zur Kritik der politischen Kinetik; Frankfurt, 1989, S. 22.Google Scholar
  98. Krippendorff, Ekkehart: Internationale Politik; Frankfurt, 1986, S. 30.Google Scholar
  99. Gebelein, Helmut: Alchemie. Die Magie des Stofflichen; München, 1996, S. 127.Google Scholar
  100. Capra, Fritjof: Wendezeit. Bausteine für ein neues Weltbild; Bern, München, Wien, 1982, S. 51–76.Google Scholar
  101. Drewermann, Eugen: Giordano Bruno oder der Spiegel des Unendlichen; München, 1992.Google Scholar
  102. Poser, Hans: René Descartes. Eine Einführung. Stuttgart, 2003, S. 107.Google Scholar
  103. Vico, Giovanni Battista: Die neue Wissenschaft über die gemeinschaftliche Natur der Völker, Berlin, New York, 2000. [Erstauflage 1725].Google Scholar
  104. Gleick, James: Isaac Newton. Die Geburt des modernen Denkens; Düsseldorf, Zürich, 2004, S. 11f.Google Scholar
  105. Gebelein, Helmut: Alchemie. Die Magie des Stofflichen; München, 1996, S. 119.Google Scholar
  106. Gebelein, Helmut: Alchemie. Die Magie des Stofflichen; München, 1996, S. 306.Google Scholar
  107. Heuser, Harro: Der Physiker Gottes. Isaac Newton oder die Revolution des Denkens. Freiburg, 2005, S. 103.Google Scholar
  108. Bauer, Joachim: Prinzip Menschlichkeit; Hamburg, 32007, S. 95–131.Google Scholar
  109. Klass, Morton: Mind over Mind. The Anthropology and Psychology of Spirit Possession; Lanham, Boulder, New York, Oxford, 2003, S. 1–16.Google Scholar
  110. Bauer, Joachim: Prinzip Menschlichkeit; Hamburg, 32007, S. 130.Google Scholar
  111. Capra, Fritjof: Wendezeit. Bausteine für ein neues Weltbild; Bern, München, Wien, 1982, S. 310.Google Scholar
  112. Bauer, Joachim: Prinzip Menschlichkeit; Hamburg, 32007, S. 221.Google Scholar
  113. Weikart, Richard: From Darwin to Hitler. Evolutionary Ethics, Eugenics and Racism in Germany; New York, 2004.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations