Advertisement

Themen und Menschen im Lokaljournalismus Sichtweisen der Praxis

Chapter
  • 1.5k Downloads

Zusammenfassung

„Gibt es denn nur dieses eine Thema in dem Dorf?“, fragt der Volontär in der Blattkritik. Er hat bisher in der Großstadtredaktion gearbeitet und ist daher Themenvielfalt gewohnt. „Immer die gleichen Bilder, immer dieselben Gesichter“, fährt er fort und fragt, ob der mögliche Abriss des alten Rathauses wohl alle Bürgerinnen und Bürger interessiert - oder vielleicht doch nur ein paar Betroffene und den bearbeitenden Redakteur.

Der Neuling hat die Redaktion an empfindlicher Stelle getroffen. Die Diskussion, ob das altersschwache Rathaus abgerissen werden soll oder nicht, bindet journalistische Arbeitskraft und füllt Platz - aber so viel Neues bietet die Diskussion nicht jeden Tag, als dass der Aufwand gerechtfertigt wäre. Der Lokalchef ordnet nach angeregter Diskussion einen Kurswechsel an. Wie soll die Redaktion weitermachen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

  1. Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V. (Hrsg.): Redaktionsnews. Monatliche Zeitschrift. http://www.drehscheibe-online.de/Google Scholar
  2. Golombek, Dieter/ Lutz, Erwin (2005): Wächteramt & Alltagsleben. Die Konzepte der besten Tageszeitungen Deutschlands. Themen und Ideen aus 25 Jahren Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. Salzburg-Eugendorf: Medienfachverlag Oberauer.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009

Personalised recommendations