Advertisement

Coachingwissen pp 283-297 | Cite as

Pragmatische Konzepte im Coaching – am Beispiel von zwei Persönlichkeits- und zwei Kommunikationskonzepten sowie einer Spiegelungs-Übung

  • Bernd Schmid
Chapter
  • 3.7k Downloads

Zusammenfassung

Coaching ist wie Zehnkampf. Dabei geht es nicht um Höchstleistungen aus Sicht einer Disziplin, sondern um Optimierung aus der Sicht mehrerer Disziplinen. Geeignete Perspektiven auf Leben, Beruf und Organisation sowie die dafür relevanten Fachrichtungen wie z. B. Psychologie sollen dabei berücksichtigt werden. Fachspezifische Betrachtungen dürfen aber weder die im Coaching verwendeten Landkarten noch die Steuerung des Coaches einseitig dominieren. Denn im Leben und in Unternehmen muss Verantwortung ganzheitlich wahrgenommen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Monographien

  1. Bohm, D. (1998): Der Dialog. Das offene Gespräch am Ende der Diskussionen. Klett-Cotta.Google Scholar
  2. Schmid, B. (1994): Wo ist der Wind, wenn er nicht weht? – Professionalität & Transaktionsanalyse aus systemischer Sicht. Junfermann, z. Zt. Im Druck vergriffen. Im Download verfügbar unter: www.systemische-professionalitaet.de/isbweb/content/view/229/285/
  3. Schmid, B. (2003): Systemische Professionalität und Transaktionsanalyse. Band I der Handbuchreihe Systemische Professionalität und Beratung, Edition Humanistische Psychologie (EHP), Bergisch-Gladbach.Google Scholar
  4. Schmid, B. (2004): Systemisches Coaching – Konzepte und Vorgehensweisen in der Persönlichkeitsberatung. Band II der o.g. Handbuchreihe.Google Scholar
  5. Schmid, B./Messmer, A. (2005): Systemische Personal-, Organisations- und Kulturentwicklung. Band III der o.g. Handbuchreihe.Google Scholar
  6. Alle im Folgenden aufgeführten Schriften und Audio-Dateien von Dr. Bernd Schmid stehen auf der Website des Instituts für systemische Beratung zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie finden alles auf: www.isb-w.de im „Download“-Bereich/Schriften/I-Studienschriften unter der jeweils angegebenen Schriften-Nummer bzw. die Audio-Dateien im „Download“-Bereich in der Audiothek.
  7. Im Auditorium-Netzwerk können DVD- und Audio Beiträge www.auditorium-netzwerk.de erworben werden.

Schriften und Audio-Dateien

  1. Schmid, B. (1990/2002): Persönlichkeitscoaching – Beratung der Person in ihren Organisations-, Berufs- und Privatwelten (ISB-Schrift Nr. 6). In: Hernsteiner 1, Wien. Länge: 6 Seiten. Auch in: Coaching-Magazin. Das Online-Magazin von und für Coachs. Auch in Band II der Handbuchreihe, Kap. 14.Google Scholar
  2. Als Hörversion das Audio Nr. 427: Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung.Google Scholar
  3. Seminarreferat von B. Schmid, Dauer ca. 33 min.Google Scholar
  4. Schmid, B./Hipp, J./Caspari, S. (1998): Intuition in der professionellen Begegnung (ISB-Schrift Nr. 22). In: Zeitschrift für systemische Therapie, 03/99 (Länge: 14 S.). Auch in Band I der Handbuchreihe, Kap. 3.3.Google Scholar
  5. Dazu auch bspw. Audio Nr. 603: Intuition und professionelle Begegnung. Methodendemonstration von B. Schmid, Dauer ca. 85 min. Slupetzky, W. (1996/2002): Wo ist der Unterschied, der einen Unterschied macht? (ISB-Schrift Nr. 13).Google Scholar
  6. Schmid, B./Wengel, K. (2001): Die Theatermetapher: Perspektiven für Coaching, Personal- und Organisationsentwicklung (ISB-Schrift Nr. 37). In: Profile Internationale Zeitschrift für Veränderung, Lernen, Dialog 01/2001: 81–90. Auch in Band I der Handbuchreihe, Kap. 3.2.Google Scholar
  7. Als Hörversion das Audio Nr. 401: Persönlichkeit und Theatermetapher. Seminarreferat von B. Schmid, Dauer: ca. 80 min.Google Scholar
  8. Schmid, B. (2003a): Ebenen der Begegnung in der Beratung (ISB-Schrift Nr. 53). Im Download unter: www.systemische-professionalitaet.de/isbweb/component/option,com_docman/task,doc_download/gid,455/In Band II der Handbuchreihe, Kap. 17.1 – 17.3.
  9. Schmid, B. (2003b): Coaching als Perspektive. Vom Umgang mit Modellen im Coaching (ISBSchrift Nr. 89 bzw. 89.2 (Kurzversion)). Die Kurzversion ist erschienen in: Wirtschaftspsychologie aktuell 02/2004. Auch in Band III der Handbuchreihe, Kap. 11.Google Scholar
  10. Schmid,B./Messmer, A. (2003): Die Passung von Person und Organisation (ISB-Schrift Nr. 58). In: LO – Lernende Organisation. Zeitschrift für systemisches Management und Organisation, Nr. 16, Nov./Dez. Auch in Band III der Handbuchreihe, Kap. 1.Google Scholar
  11. Als Hörversion das Audio Nr. 434: Die Passung von Mensch und Organisation. Seminarreferat von B. Schmid, Dauer ca. 70 min.Google Scholar
  12. Schmid, B. (2008a): In Zukunft gehören Lernen und Arbeiten zusammen! (ISB-Schrift Nr. 124) In: Lernende Organisation Nr. 45, 2008 S. 36 –43.Google Scholar
  13. Schmid, B. (2008b): Coaching als Perspektive. Vortrag auf dem Kongress des Deutschen Bundesverband Coaching DBVC vom 17.-18. Oktober 2008 (ISB-Schrift Nr. 126).Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Bernd Schmid

There are no affiliations available

Personalised recommendations