Advertisement

Coachingwissen pp 255-266 | Cite as

Eine Theorie der Theorielosigkeit – lösungsorientierte Annahmen im Coaching

  • Peter Szabó
Chapter
  • 3.8k Downloads

Zusammenfassung

Es gibt mehrere gute Gründe, bei aller Neugier skeptisch zu bleiben, wenn es im Folgenden um die Darstellung des Coaching-Verständnisses aus systemisch-lösungsorientierter Sicht geht. Fünf wichtige Gründe sind hier aufgeführt:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cauffman, L./Dierolf, K. (2008): Lösungstango – sieben verführerische Schritte zum erfolgreichen Management. Heidelberg: Carl Auer VerlagGoogle Scholar
  2. De Jong, P./Berg, I.K. (2003): Lösungen Erfinden. Dortmund: Verlag modernes LernenGoogle Scholar
  3. De Shazer, St.: Death of Resistence. In: Family Process, 23.1984. 11–17. Folgeartikel in deutscher Sprache:Google Scholar
  4. De Shazer, St. (1990): Noch einmal: Widerstand. In: Zeitschrift für Systemische Therapie, 02.1990. 76–80Google Scholar
  5. De Shazer, St. (1998): …Worte waren ursprünglich Zauber. Dortmund: Verlag modernes LernenGoogle Scholar
  6. Furman, B./Tapani, A. (1996): Die Kunst, Nackten in die Tasche zu greifen. Dortmund: Borgmann PublishingGoogle Scholar
  7. Hankovszky, K./Szabó, P. (2008): Lernen ohne zu lehren. In: Lernende Organisation 4/2008. 16–31Google Scholar
  8. Hargens, J. (2004): Aller Anfang ist ein Anfang, Gestaltungsmöglichkeiten hilfreicher systemischer Gespräche, Göttingen: Vandenhoek + RuprechtGoogle Scholar
  9. Hubble, M.A./Duncan, B.L./Miller, S.D. (2001): So wirkt Psychotherapie. Dortmund: Verlag modernes LernenGoogle Scholar
  10. Jackson, P.Z./McKergow, M. (2007): The solutions focus. London: Nicolas Brealey PublicationsGoogle Scholar
  11. Meier, D. (2004): Wege zur erfolgreichen Teamentwicklung. Norderstedt: BoD VerlagGoogle Scholar
  12. Meier, D./Szabó, P. (2008): Coaching – erfrischend einfach. Luzern: Solutionsufers, BoD VerlagGoogle Scholar
  13. Pascale, R.T./Sternin, J. (2005): Your Company's Secret Change Agents. In: Harvard Business Review Mai 2005.Google Scholar
  14. Szabó, P./Berg, I.K. (2006): Kurz(zeit)coaching mit Langzeitwirkung. Dortmund: Borgmann MediaGoogle Scholar
  15. Szabó, P. (2009): Kurzzeitcoaching: Den Kompetenzen von Executives auf der Spur. In: Dahinden, Freitag, Schellenberg (2009):Google Scholar
  16. Weakland, J./Fisch, R./Watzlawick, P./Bodin, A. (1974): Brief therapy: Focused problem resolution. In: Family Process, 13.1974. 141–168CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Peter Szabó

There are no affiliations available

Personalised recommendations