Advertisement

Implementierung des Kulturmarketing

  • Bernd Günter
  • Andrea Hausmann

Zusammenfassung

Damit die vorgenannten Marketingaktivitäten erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden können, bedarf es einer entsprechend markt- und besucherorientierten Organisation des Kulturbetriebs. Grundsätzlich umfasst die Organisation sämtliche struktur- und prozessbezogenen Regelungen (Aufbau- und Ablauforganisation), die zur Realisierung der Zwecksetzung („corporate mission“) eines Kulturanbieters erforderlich sind. Während sich die Aufbauorganisation mit Fragen der Aufgabenverteilung, Zuständigkeiten und Verantwortungsbereiche befasst, beschäftigt sich die Ablauforganisation mit Regelungen für die Abfolge und Koordination von Teilaktivitäten bzw. Prozessen (ausführlich hierzu Steinmann/Schreyögg 2005). Als wesentliche Kriterien für eine funktionsfähige Aufbauorganisation lassen sich u.a. nennen (Bruhn 2007, S. 281):

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Bernd Günter
    • 1
  • Andrea Hausmann
    • 2
  1. 1.Heinrich-Heine-UniversitätDüsseldorf
  2. 2.Europa-Universität ViadrinaFrankfurt (Oder)

Personalised recommendations