Advertisement

Massenkultur, Kanon und soziale Mobilität. Eine kleine Ideologiekritik des Konstruktivismus

Chapter

Das Pokémon-Spiel Platinum für Nintendo-DS wurde im September 2008 an den ersten beiden Tagen im Handel in 967.675 Exemplaren verkauft. Es hat damit gute Chancen, den Verkaufsrekord der Spiele Diamant und Perl (1,58 Mill. verkaufte Exemplare in der ersten Woche) einzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Albrecht, Clemens (1995): Zivilisation und Gesellschaft. Bürgerliche Kultur in Frankreich. München: FinkGoogle Scholar
  2. Albrecht, Clemens (2002): Wie Kultur repräsentativ wird: Die Politik der Cultural Studies. In: Göttlich/Albrecht/Gebhardt (2002): 16-32Google Scholar
  3. Albrecht, Clemens (2008): Starke und schwache Wechselwirkung. Zur Genese der Nachkriegs-Kulturwissenschaften im internationalen Vergleich. In: Faber/Hager (2008): 73-89Google Scholar
  4. Albrecht, Clemens u.a. (1999): Die intellektuelle Gründung der Bundesrepublik. Eine Wirkungsgeschichte der Frankfurter Schule. Frankfurt am Main/New York: CampusGoogle Scholar
  5. Assmann, Aleida/Assmann, Jan (Hrsg.) (1987): Kanon und Zensur. München: FinkGoogle Scholar
  6. Assmann, Jan (1999): Fünf Wege zum Kanon. Tradition und Schriftkultur im alten Israel und frühen Judentum. In: Raulff/Smith (1999): 13-31Google Scholar
  7. Auerbach, Erich (1951): La cour et la ville. In: Auerbach: (1951): 12-50Google Scholar
  8. Auerbach, Erich (1951): Vier Untersuchungen zur Geschichte der französischen Bildung. Bern: FranckeGoogle Scholar
  9. Balász, Éva H. u.a. (Hrsg.) (1979): Beförderer der Aufklärung in Mittel- und Osteuropa. Freimauerer, Gesellschaften, Clubs. Berlin: CarmenGoogle Scholar
  10. Bausinger, Hermann (1994): Wir Kleinbürger. Die Unterwanderung der Kultur. In: Zeitschrift für Volkskunde 90. 1. 1-12Google Scholar
  11. Bausinger, Hermann u.a. (1978): Grundzüge der Volkskunde. Darmstadt: Wissenschaftliche BuchgesellschaftGoogle Scholar
  12. Behrmann, Günter C. (1999): Die Theorie, das Institut, die Zeitschrift und das Buch: Zur Publikations- und Wirkungsgeschichte der Kritischen Theorie 1945 bis 1965. In: Albrecht u.a. (1999): 247-311Google Scholar
  13. Bellebaum, Alfred (Hrsg.) (1972): Die moderne Gesellschaft. Freiburg (Brsg.): HerderGoogle Scholar
  14. Bergmann, Jörg/Hahn, Alois/Luckmann, Thomas (Hrsg.) (1993): Religion und Kultur. Opladen: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  15. Bode, Christoph (2001): Kanonisierung durch Anthologisierung. Das Beispiel der englischen Romantik. In: Kaiser/Matuschek (2001): 89-105Google Scholar
  16. Bollenbeck, Georg (1999): Tradition, Avantgarde, Reaktion. Deutsche Kontroversen um die kulturelle Moderne 1880-1945. Frankfurt am Main: S. FischerGoogle Scholar
  17. Bruford, Walter H. (1966): Kultur und Gesellschaft im klassischen Weimar. 1775-1806. Göttingen: Vandenhoeck & RuprechtGoogle Scholar
  18. Bude, Heinz/Willisch, Andreas (Hrsg.) (2006): Das Problem der Exklusion. Ausgegrenzte, Entbehrliche, Überflüssige. Hamburg: HISGoogle Scholar
  19. Dann, Otto (Hrsg.) (1981): Lesegesellschaften und bürgerliche Emanzipation. Ein europäischer Vergleich, München: C.H. BeckGoogle Scholar
  20. D’Innocenzo, Michael/Sirefman, Josef P. (Hrsg.) (1992): Immigration and Ethnicity. American Society – “Melting Pot” or “Salad Bowl”? Westport/London: Greenwood PressGoogle Scholar
  21. Faber, Richard/Hager, Frithjof (Hrsg.) (2008): Rückkehr der Religion oder säkulare Kultur? Kultur- und Religionssoziologie heute. Würzburg: Königshausen & NeumannGoogle Scholar
  22. François, Étienne (Hrsg.) (1987): Sociabilité et société bourgeoise en France, en Allemagne et en Suisse (1750-1850). Paris: ADPFGoogle Scholar
  23. Fuhrmann, Manfred (1999): Der europäische Bildungskanon des bürgerlichen Zeitalters. Frankfurt am Main: InselGoogle Scholar
  24. Geißler, Rainer (1996): Die Sozialstruktur Deutschlands. Zur gesellschaftlichen Entwicklung mit einer Zwischenbilanz zur Vereinigung. 2. Aufl. Wiesbaden: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  25. Gerth, Hans H. (1976): Bürgerliche Intelligenz um 1800. Zur Soziologie des deutschen Frühliberalismus. Göttingen: Vandenhoeck & RuprechtGoogle Scholar
  26. Gorak, Jan (1991): The Making of the Modern Canon: Genesis and Crisis of a Literary Idea. London: AthloneGoogle Scholar
  27. Göttlich, Udo/Albrecht, Clemens/Gebhardt, Winfried (Hrsg.) (2002): Populäre Kultur als repräsentative Kultur. Die Herausforderung der Cultural Studies. Köln: Herbert von HalemGoogle Scholar
  28. Greverus, Ina-Maria (1971): Kulturbegriffe und ihre Implikationen. Dargestellt am Beispiel Süditaliens. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 23. 3. 283-303Google Scholar
  29. Guillory, John (1993): Cultural Capital: The Problem of Literacy Canon Formation. Chicago: University of Chicago PressGoogle Scholar
  30. Haferkamp, Hans (Hrsg.) (1990): Sozialstruktur und Kultur. Frankfurt am Main: SuhrkampGoogle Scholar
  31. Hahn, Alois (1987): Kanonisierungsstile. In: Assmann/Assmann (1987): 28-37Google Scholar
  32. Hartmann, Michael (2001): Klassenspezifischer Habitus oder exklusive Bildungstitel als soziales Selektionskriterium? Die Besetzung der Spitzenpositionen in der Wirtschaft. In: Krais (2001): 157-208Google Scholar
  33. Heydebrand, Renate von (Hrsg.) (1998): Kanon, Macht, Kultur. Theoretische, historische und soziale Aspekte ästhetischer Kanonbildungen. Stuttgart/Weimar: J.B. MetzlerGoogle Scholar
  34. Hoffmann, Stefan-Ludwig (2003): Geselligkeit und Demokratie. Vereine und zivile Gesellschaft im transnationalen Vergleich 1750-1914. Göttingen: Vandenhoeck & RuprechtGoogle Scholar
  35. Kaelble, Hartmut (1983): Soziale Mobilität und Chancengleichheit im 19. und 20. Jahrhundert. Göttingen: Vandenhoeck & RuprechtGoogle Scholar
  36. Kaiser, Gerhard R./Matuschek, Stefan (Hrsg.) (2001): Begründungen und Funktionen des Kanons. Beiträge aus der Literatur- und Kunstwissenschaft, Philosophie und Theologie. Heidelberg: Universitätsverlag C. WinterGoogle Scholar
  37. Korff, Gottfried (1978): Kultur. In: Bausinger u.a. (1978): 17-80Google Scholar
  38. Krais, Beate (Hrsg.) (2001): An der Spitze. Von Eliten und herrschenden Klassen. Konstanz: UVKGoogle Scholar
  39. Kraul, Margret (1984): Das deutsche Gymnasium 1780-1980. Frankfurt am Main: SuhrkampGoogle Scholar
  40. Krauss, Werner (1983): Über die Träger der klassischen Gesinnung im 17. Jahrhundert. In: Krauss (1983): 83-96Google Scholar
  41. Krauss, Werner (1983): Die Innenseite der Weltgeschichte. Leipzig: ReclamGoogle Scholar
  42. Liessmann, Konrad P. (2006): Theorie der Unbildung. Die Irrtümer der Wissensgesellschaft. Wien: ZsolnayGoogle Scholar
  43. Lindner, Rolf (2001): „Lived Experience“. Über die kulturale Wende in den Kulturwissenschaften. In: Musner/Wunberg/Lutter (2001): 11-19Google Scholar
  44. Makropoulos, Michael (2008): Theorie der Massenkultur. München: FinkGoogle Scholar
  45. Manheim, Ernst (1979): Aufklärung und öffentliche Meinung. Studien zur Soziologie der Öffentlichkeit im 18. Jahrhundert. Stuttgart/Bad Cannstatt: frommann-holzboogGoogle Scholar
  46. Masschelein, Jan/Simons, Maarten (2005): Globale Immunität oder eine kleine Kartographie des europäischen Bildungsraums. Zürich/Berlin: DiaphanesGoogle Scholar
  47. Maurer, Michael (1996): Die Biographie des Bürgers. Lebensformen und Denkweisen in der formativen Phase des deutschen Bürgertums (1680 bis 1815). Göttingen: Vandenhoeck & RuprechtGoogle Scholar
  48. Moog-Grünewald, Maria (Hrsg.) (1997): Kanon und Theorie. Heidelberg: Universitätsverlag C. WinterGoogle Scholar
  49. Müller, Kurt (2001): Zwischen kulturellen Nationalismus und Multikulturalismus: Zur literarischen Kanondebatte in den USA. In: Kaiser/Matuschek (2001): 191-215Google Scholar
  50. Musner, Lutz/Wunberg, Gotthart/Lutter, Christina (Hrsg.) (2001): Cultural Turn. Zur Geschichte der Kulturwissenschaften. Wien: Turia + KantGoogle Scholar
  51. Oelkers, Jürgen (2001): Was lernt man mit Pokémon? Kindheit und Medien heute. URL:http://www.paed.uzh.ch/ap/downloads/oelkers/Vortraege/031_Pokemon.pdf. Zugriff: 03.11.2008
  52. Picard, Roger (1943): Les salons littéraire et la société française 1610-1789 New York: Brentano’sGoogle Scholar
  53. Pornschlegel, Clemens (1994): Der literarische Souverän. Studien zur politischen Funktion der deutschen Dichtung. Freiburg (Brsg.): RombachGoogle Scholar
  54. Raulff, Ulrich/Smith, Gary (Hrsg.) (1999): Wissensbilder. Strategien der Überlieferung. Berlin: Akademie-VerlagGoogle Scholar
  55. Reckwitz, Andreas (2008): Unscharfe Grenzen. Perspektiven der Kultursoziologie. Bielefeld: transcriptGoogle Scholar
  56. Ross, Werner (1956): Die „Précieuses“ – ihre Rolle in Gesellschaft und Literatur. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 67. 1. 78-94Google Scholar
  57. Schulz-Buschhaus, Ulrich (1997): Kanon der Restriktion und Kanon der Expansion – Zu Tendenzen der literarischen Kanonbildung im 19. und 20. Jahrhundert. In: Moog-Grünewald (1997): 227-244Google Scholar
  58. Schulze, Gerhard (1992): Die Erlebnisgesellschaft. Kultursoziologie der Gegenwart. Frankfurt am Main/New York: CampusGoogle Scholar
  59. Seidensticker, Tilman (2001): Der religiöse Schriftkanon im klassischen und modernen Islam. In: Kaiser/Matuschek (2001): 55-68Google Scholar
  60. Simmel, Georg (1911/1983): Der Begriff und die Tragödie der Kultur. In: Simmel (1983): 183-207Google Scholar
  61. Simmel, Georg (1983): Philosophische Kultur. Über das Abenteuer, die Geschlechter und die Krise der Moderne. Gesammelte Essays. Berlin: WagenbachGoogle Scholar
  62. Storrey, John (1996): Cultural Studies and the Study of Popular Culture. Theories and Methods. Edinburgh: University of Georgia PressGoogle Scholar
  63. Tenbruck, Friedrich H. (1972): Gesellschaft und Gesellschaften: Gesellschaftstypen. In: Bellebaum (1972): 54-71Google Scholar
  64. Tenbruck, Friedrich H. (1990): Repräsentative Kultur. In: Haferkamp (1990): 20-53Google Scholar
  65. Tenbruck, Friedrich H. (1993): Die Religion im Maelstrom der Reflexion. In: Bergmann/Hahn/Luckmann (1993): 31-67Google Scholar
  66. Tenorth, Heinz-Elmar (2008): Aufstieg durch Bildung – was das heißen kann und was nicht. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 217 vom 16.9.2008, 37Google Scholar
  67. Voßkamp, Wilhelm (Hrsg.) (1993): Klassik im Vergleich. Normativität und Historizität europäischer Klassiken. Stuttgart/Weimar: J.B. MetzlerGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations