Advertisement

Was bewirken (Jugend-)Freizeitstätten? – ein empirisches Praxisprojekt

Chapter

Fragen der Attraktivität von (Jugend-)Freizeitstätten werden heute vor allem durch die Kostenträger gestellt. Nicht zuletzt durch die Entwicklung zur Ganztagesschule und durch die knappen öffentlichen Kassen geraten Freizeitstätten immer stärker unter Rechtfertigungszwang. Fragen der Attraktivität sind jedoch stets auch Nutzerfragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Klöver, B./Straus, F. (2005): Wie attraktiv und partizipativ sind Münchens Freizeitstätten – Zusammenfassende Ergebnisse einer (etwas anderen) Evaluationsstudie. MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations