Advertisement

Working consensus und Arbeitsbeziehung

Chapter
  • 5.4k Downloads

In der Kinder- und Jugendarbeit sind nicht nur langfristige Beziehungen, sondern auch die situative Herstellung eines working consensus in den Blick zu nehmen, weil eine gefestigte Arbeitsbeziehung zwischen JugendarbeiterInnen, Kindern und Jugendlichen nur eine mögliche Form des Kontaktes miteinander darstellt. Konstitutiv für Kinder- und Jugendarbeit ist, dass als allgemeiner working consensus in konkreten Situationen stets situative Aushandlungsprozesse zwischen Kindern bzw. Jugendlichen und JugendarbeiterInnen zu beobachten sind, wie dies schon insbesondere im Kapitel zu den Praktiken der Übergangsgestaltung deutlich wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations