Advertisement

MigrantInnen der zweiten Generation in Europa: „Ausländerproblem“, „Parallelgesellschaft“ und sozioökonomischer „Niedergang“? Eine empirische Analyse am Beispiel Deutschlands mit Hilfe des Mikrozensus 2005

Chapter

Auszug

In den letzten zwanzig Jahren haben sich in Europa ursprüngliche Auswanderungs- zu überwiegenden Einwanderungsländern gewandelt (Spanien, Portugal, Italien, Irland) (Inglessi et al. 2004), und die Migration nach Europa wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen (Bade 2001). Damit rückt die Frage nach der mittel- und langfristigen Integration2 der MigrantInnen, vor allem aber ihrer Kinder (der sogenannten zweiten Generation), in den Vordergrund.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alba, Richard/ Nee, Victor (2003): Remaking the American Mainstream. Assimilation and Contemporary Immigration. Cambridge/London: Harvard University PressGoogle Scholar
  2. Allmendinger, Jutta/ Aisenbrey, Silke (2002): Soziologische Bildungsforschung. In: Tippelt (2002): 41–60Google Scholar
  3. Arndt, Susan (Hrsg.) (2001): AfrikaBilder. Studien zu Rassismus in Deutschland, Münster: UnrastGoogle Scholar
  4. Bade, Klaus J. (2001): Einwanderungskontinent Europa. In: Bade (2001): 19–47Google Scholar
  5. Bade, Klaus J. (Hrsg.) (2001): Einwanderungskontinent Europa: Migration und Integration am Beginn des 21. Jahrhunderts. Osnabrück: Universitätsverlag RaschGoogle Scholar
  6. Banton, M. (2001): National Integration in France and Britain. In: Journal of Ethnic and Migration Studies 27.1: 151–168CrossRefGoogle Scholar
  7. Baringhorst, Sigrid/ Hunger, Uwe/ Schönwälder, Karen (Hrsg.) (2006): Politische Steuerung von Integrationsprozessen. Intentionen und Wirkungen. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  8. Blossfeld, Hans Peter (1985): Bildungsexpansion und Berufschancen. Frankfurt am Main: CampusGoogle Scholar
  9. BMF — Bundesamt für Migration (2008): Migrationsbericht 2007. Bern: BMFGoogle Scholar
  10. Brubaker, Rogers (1992): Citizenship and Nationhood in France and Germany. Cambridge: Harvard University PressGoogle Scholar
  11. Crul, Maurice/ Vermeulen, Hans (2003): The Second Generation in Europe. In: International Migration Review 37.4: 965–986Google Scholar
  12. Esser, Hartmut (1980): Aspekte der Wanderungssoziologie. Assimilation und Integration von Wanderern, ethnischen Gruppen und Minderheiten. Darmstadt: NeuwiedGoogle Scholar
  13. Esser, Hartmut (2001): Integration und ethnische Schichtung. Arbeitspapier des Mannheimer Zentrums für Europäische Sozialforschung 40. Mannheim http://www.mzes.uni-mannheim.de/publications/wp/up-40.pdf, Zugriff 05.08.2005Google Scholar
  14. Faist, Thomas (2000): Jenseits von Nation und Postnation. Eine neue Perspektive für die Integrationsforschung. In: Faist (2000): 339–392Google Scholar
  15. Faist, Thomas (Hrsg.) (2000): Transstaatliche Räume. Politik, Wirtschaft und Kultur in und zwischen Deutschland und der Türkei. Bielefeld: transcriptGoogle Scholar
  16. Farley, Reynolds/ Alba, Richard (2002): The New Second Generation in the United States. In: International Migration Review 36.3: 669–701Google Scholar
  17. Frietsch, Rainer/ Wirth, Heike (2001): Die Übertragung der Magnitude-Prestigeskala von Wegener auf die Klassifizierung der Berufe. In: ZUMA-Nachrichten 48: 139–163Google Scholar
  18. Fürstenau, Sara (2004): Mehrsprachigkeit als Kapital im transnationalen Raum. Münster/New York/München/Berlin: WaxmannGoogle Scholar
  19. Gans, Herbert (1992): Second Generation Decline: Scenarios for the Economic and Ethnic Futures of Post-1965 American Immigrants. In: Ethnic and Racial Studies 15.2: 173–192Google Scholar
  20. Gerstle, Gary/ Mollenkopf, John (Hrsg.) (2001): E Pluribus Unum? Contemporary and Historical Perspectives on Immigrant Political Incorporation. New York: Russell Sage FoundationGoogle Scholar
  21. Gordon, Milton (1964): Assimilation in American Life: The Role of Race, Religion, and National Origins. New York: Oxford University PressGoogle Scholar
  22. Guarnizo, Luis Eduardo (2001): On the Political Participation of Transnational Migrants: Old Practices and New Trends. In: Mollenkopf, John (Hrsg.) E Pluribus Unum? Contemporary and Historical Perspectives on Immigrant Political Incorporation. New York: Russell Sage Foundation Gerstle/Mollenkopf (2001): 213–263Google Scholar
  23. Heitmeyer, Wilhelm/ Müller, Joachim/ Schröder, Helmut (1997): Verlockender Fundamentalismus. Türkische Jugendliche in Deutschland. Frankfurt am Main: SuhrkampGoogle Scholar
  24. Inglessi, Chrissi/ Lyberaki, Antigone/ Vermeulen, Hans/ van Wijngaarden, G.J. (Hrsg.) (2004): Immigration and Integration in Northern versus Southern Europe. Athen: Netherlands Institute at AthensGoogle Scholar
  25. Itzigsohn, José/ Dore Cabral, Carlos/ Hernandez Medina, Esther/ Vazquez, Obed (1999): Mapping Dominican Transnationalsm: Narrow and Broad Transnational Practices. In: Ethnic and Racial Studies 22.2: 316–339CrossRefGoogle Scholar
  26. Klieme, Eckhard/ Eichler, Wolfgang/ Helmke, Andreas/ Lehmann, Rainer H. (2006): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Zentrale Befunde der Studie Deutsch Englisch Schülerleistung International (DESI). Frankfurt am Main: dipfGoogle Scholar
  27. Kontos, Maria (2005): Migrantenökonomie — Ausweg aus der Armut. In: Migration und Soziale Arbeit 27. 3/4: 211–218Google Scholar
  28. Kristen, Cornelia (1999): Bildungsentscheidungen und Bildungsungleichheit — ein Überblick über den Forschungsstand. Arbeitspapiere des Mannheimer Zentrums für Europäische Sozialforschung 5. MannheimGoogle Scholar
  29. Lajios, Konstantin (Hrsg.) (1991): Die zweite und dritte Ausländergeneration. Ihre Situation und Zukunft in der Bundesrepublik Deutschland. Opladen: Leske und BudrichGoogle Scholar
  30. Levitt, Peggy (2001): The Transnational Villagers. Berkeley: University of California PressGoogle Scholar
  31. Levitt, Peggy/ Waters, Mary C. (Hrsg.) (2002): The Changing Face of Home. The Transnational Lives of the Second Generation. New York: Russell Sage FoundationGoogle Scholar
  32. Michalowski, Ines (2006): Integrationsprogramme in Europa. Konzeption, Effektivität und wohlfahrtsstaatliches Kalkül. In: Hunger, Uwe/ Schönwälder, Karen (Hrsg.) Politische Steuerung von Integrationsprozessen. Intentionen und Wirkungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften Baringhorst/Hunger/Schönwälder (2006): 61–78CrossRefGoogle Scholar
  33. Muus, Philip (2002): Migration, Immigrants and Labour Markets in EU Countries. ThemES, Occasional Papers and Reprints on Ethnic Studies 3. Linköping: Centre for Ethnic and Urban Studies. University of Linköping http://www.ceus.nu/themes/THEMES032002.pdfGoogle Scholar
  34. OECD (1999): Classifying Educational Programmes. Manual for ISCED-97 Implementation in OECD Countries. Paris: OECDGoogle Scholar
  35. Park, Robert Ezra (1930): Assimilation, Social. In: Johnson, Alvin (Hrsg.) Encyclopedia of the Social Sciences. New York: Macmillan Seligman/Johnson (1930): 281–283Google Scholar
  36. Park, Robert Ezra (1950): Race and Culture. Glencoe, Ill: The Free PressGoogle Scholar
  37. Portes, Alejandro (1996) (Hrsg.): The New Second Generation. New York: Russell Sage FoundationGoogle Scholar
  38. Portes, Alejandro/ Rumbaut, Ruben G. (1996): Immigrant America. A Portrait. Berkeley/Los Angeles/London: University of California PressGoogle Scholar
  39. Portes, Alejandro/ Rumbaut, Ruben G. (2001): Legacies: The Story of the Immigrant Second Generation. Berkeley: University of California PressGoogle Scholar
  40. Portes, Alejandro/ Zhou, Min (1993): The New Second Generation: Segmented Assimilation and Its Variants. In: Annals of the American Academy of Political and Social Scienes 530: 74–96CrossRefGoogle Scholar
  41. Rommelspacher, Birgit (1995): Dominanzkultur: Texte zu Fremdheit und Macht. Berlin: Orlanda FrauenverlagGoogle Scholar
  42. Schelsky, Helmut (1953): Wandlungen der deutschen Familie in der Gegenwart. Stuttgart: EnkeGoogle Scholar
  43. Schimpl-Neimanns, Bernd (2003): Mikrodaten-Tools: Umsetzung der Berufsklassifikation von Blossfeld auf die Mikrozensen von 1973–1998. ZUMA-Methodenbericht 2003/10. MannheimGoogle Scholar
  44. Schroedter, Julia H./ Lechert, Yvonne/ Lüttinger, Paul (2006): Die Umsetzung der Bildungsskala ISCED-1997 für die Volkszählung 1970, die Mikrozensus-Zusatzerhebung 1971 und die Mikrozensen 1976–2004. ZUMA Methodenbericht 2006/08. MannheimGoogle Scholar
  45. Seligman, Edwin/ Johnson, Alvin (Hrsg.) (1930): Encyclopedia of the Social Sciences. New York: MacmillanGoogle Scholar
  46. Simon, Patrick (2003): France and the Unknown Second Generation: Preliminary Results on Social Mobility. In: International Migration Review 37:4: 1091–1119Google Scholar
  47. Solga, Heike (2005): Ohne Abschluss in die Bildungsgesellschaft. Die Erwerbschancen gering qualifizierter Personen aus soziologischer und ökonomischer Perspektive. Opladen: Verlag Barbara BudrichGoogle Scholar
  48. Teckenberg, Wolfgang (1999): Sozialstruktur und Partnerwahl. Opladen: Leske und BudrichGoogle Scholar
  49. Tippelt, Rudolf (Hrsg.) (2002): Handbuch Bildungsforschung. Opladen: Leske und BudrichGoogle Scholar
  50. Tucci, Ingrid (2005): Armutsentwicklung und Arbeitsmarktlage von Migranten und Migrantinnen. In: Migration und Soziale Arbeit 27.3/4: 184–193Google Scholar
  51. UNESCO (2000): International Standard Classification of Education. ISCED 1997. Paris: UNESCOGoogle Scholar
  52. Vermeulen, Hans/ Penninx, Rinus (2000): Conclusion. In: Penninx, Rinus (Hrsg.) Immigrant Integration. The Dutch Case. Amsterdam: Het Spinhuis Vermeulen/Penninx (2000): 202–232Google Scholar
  53. Vermeulen, Hans/ Penninx, Rinus (Hrsg.) (2000): Immigrant Integration. The Dutch Case. Amsterdam: Het SpinhuisGoogle Scholar
  54. Wachendorfer, Ursula (2001): Weiß-Sein in Deutschland. Zur Unsichtbarkeit einer herrschenden Normalität. In: Arndt (2001): 87–101Google Scholar
  55. Warner, W. Lloyd/ Srole, Leo (1945): Social Systems of American Ethnic Groups. New Haven: Yale University PressGoogle Scholar
  56. Waters, Mary C. (1996): Ethnic and Racial Identities of Second-Generation Black Immigrants in New York City. In: Portes (Hrsg.?) (1996): 171–196Google Scholar
  57. Wegener, Bernd (1988): Kritik des Prestiges. Opladen: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  58. ZfT (1996): Die ökonomische Dimension der türkischen Selbstständigen in Deutschland. Neueste Untersuchungsergebnisse des Zentrums für Türkeistudien. EssenGoogle Scholar
  59. Zolberg, Aristide R. (1989): The Next Waves: Migration Theory for a Changing World. In: International Migration Review 23.3: 403–430CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations