Advertisement

Anwendung von betriebswirtschaftlichen Verfahren in der öffentlichen Verwaltung — Gefahren, Risiken und Nebenwirkungen am Beispiel der neuen Steuerungsinstrumente Baden-Württemberg

Chapter

Auszug

Im Zuge des New Public Management kommen in der öffentlichen Verwaltung durchgängig Managementmethoden zur Anwendung. Diese betriebswirtschaftlichen Verfahren werden nicht selten ohne Reflexion des Anwendungskontextes in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt. Welche Gefahren, Risiken und Nebenwirkungen daraus für die öffentliche Verwaltung entstehen können, wird am Beispiel der Neuen Steuerungs-Instrumente (NSI) in Baden-Württemberg dargestellt. Der Rechnungshof hat dort vor allem die dysfunktionalen Folgen der Einführung der Kosten- und Leistungsrechnung aufgezeigt und gerügt. Aus diesen Erfahrungen lassen sich Empfehlungen für die Vermeidung derartiger Effizienz- und Effektivitätsverluste ableiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Gabele, E. & Oechsler, W. A. (1985). Betriebliches Rechnungswesen — Buchführung, Jahresabschluss, Kosten-und Leistungsrechnung (3 Bände: Arbeitsbuch, Klausuren, Lösungen). Bamberg: Bayerische Verlagsanstalt.Google Scholar
  2. Hammer, M. & Champy, J. (1996). Business Reengineering (6. Aufl.). Frankfurt: Campus.Google Scholar
  3. Kieser, A. (1996). Moden und Mythen des Organisierens. Die Betriebswirtschaft, 1, 21–40.Google Scholar
  4. Oechsler, W. A. (2003). Stand und Entwicklungstendenzen einer Reorganisation des Personalmanagement. In R. Koch & P. Conrad (Hrsg.), New Public Sector — Öffentlicher Dienst als Motor der Staats-und Verwaltungsmodernisierung (S. 199–217). Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  5. Rechnungshof Baden-Württemberg (2007). Beratende Äußerung nach § 88 Absatz 2 Landeshaushaltsordnung, In: Wirtschaftlichkeit des Projekts NSI in der Landesverwaltung, Az.: IV-2000 W 20-04.70, März 2007. Verfügbar unter: http://www.rechnungshof.baden-württemberg.de/inhalt/frame.htm [23.11.2007].Google Scholar
  6. Walgenbach, P. (2000). Die normgerechte Organisation — Eine Studie über die Entstehung, Verbreitung und Nutzung der DIN EN ISO 9000er Normenreihe. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MannheimMannheim

Personalised recommendations