Advertisement

Makrotheoretische Ansätze

Chapter
  • 796 Downloads

Auszug

Makrotheoretische Ansätze nehmen explizit die gesamtgesellschaftliche Bedeutung der Massenmedien, ihrer Produktionsbedingungen, ihrer inhaltlichen Angebote und ihrer Verteilungsmechanismen ins wissenschaftliche Visier. Dabei vereinen sie oft Elemente soziologischer, kommunikationswissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Analyse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations