Advertisement

Ergebnisse der Erhebung alltagsdidaktischer Vorstellungen

Chapter
  • 1.3k Downloads

Auszug

Vorbild, manipulieren — Lehrerolle [28–38]. Meine Rolle als Lehrer würde ich eher als Spieler und Schiedsrichter beschreiben. Weil ich als Lehrer oder im Umgang mit Kindern ja meinungsbildend bin. Ich tue also was, ich bin da ein Vorbild in gewisser Weise für sie. Und bin aber auch Schiedsrichter, weil ich bei bestimmten Themen versuche, auch ein bisschen insofern zu manipulieren, dass ich, wenn es um Rechtsradikalismus geht oder so Sachen, dass ich sie da schon versuche, in eine Ecke zu bringen, in der ich mich befinde. Eben aus so nationalistischen Ecken, wo sie zum Teil stehen, weil ihr Elternhaus so ist. Dann bin ich auch Schiedsrichter. Beziehungsweise die Wissen ja sehr wenig über Dinge, die passiert sind, zum Beispiel im Dritten Reich. Und das muss ich ihnen dann nahe bringen. Und dann habe ich einen aktiven Part, dann bin ich kein Zuschauer mehr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations