Advertisement

Fragebogen pp 51-67 | Cite as

Arten von Fragen

Chapter
  • 5.9k Downloads

Auszug

Fragebogen-Fragen können unterschieden werden nach ihrem Inhalt und ihrer Form. Die Unterscheidung nach inhaltlichen Gesichtspunkten ist für den Fragebogenentwickler (relativ) beliebig; eine einfache Unterteilung ergibt sich z.B. in Fragen nach Einstellungen oder Meinungen, Fragen nach Überzeugungen oder Wertorientierungen, Fragen nach Wissen und Verhalten und Fragen nach Merkmalen der Befragungsperson (z. B. soziodemografische Fragen). Diese Unterteilung ist einfach, in gewisser Weise beliebig, vor allem aber: hier nicht von besonderer Bedeutung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 20.
    Die ältesten, mir bekannten Schriften zu diesem Thema sind die Arbeiten von Lazarsfeld (1944), Campbell (1945) und Krech & Crutchfield (1948).Google Scholar
  2. 22.
    „Standardisierung“ bedeutet nicht, dass alle Fragen im Fragebogen geschlossen und damit für alle Befragungspersonen in gleicher Weise präsentiert werden; Standardisierung bedeutet vielmehr, dass die gesamte Befragung für alle Befragungspersonen möglichst gleichartig ablaufen soll. Dass diese Forderung angesichts der Unsicherheit dessen, was in den Feldern passiert — Koch (2002) spricht hier von einer Blackbox, Porst (2000: 83/84) davon, dass sich dem Forscher zumeist entzieht, was im Feld „passiert“ — durchaus etwas naiv (um den Begriff „weltfremd“ zu vermeiden) ist, sollte uns aber nicht daran hindern, dem Ziel der Standardisierung weiter zu folgen, und die Phase des Forschungsprozesses, in der wir das noch am ehesten können, ist sicherlich die Entwicklung des Fragebogens.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations