Advertisement

Wie Fremde Gefängnisse konservieren und Gefängnisse Fremde. Über das Wechselspiel von Kriminal- und Fremdenpolitik

Chapter
  • 2.5k Downloads

Auszug

Seit dem Ende der 1990er Jahre wächst die Gefängnispopulation in Österreich — für die Allgemeinheit erkennbar — in einem problematischem Maße an und konzentrieren sich zugleich die politischen Lösungsperspektiven mehr und mehr auf den weiteren Ausbau der Justizanstalten. Zuletzt bot eine kleine nationale Teilstudie im Rahmen eines europaweiten Projekts über „Foreign Prisoners in European Penitentiary Institutions“ die Gelegenheit zu einer Befundaufnahme.1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alt, Jörg (2005): Life in the word of shadow: the problematic of illegal immigration. Global migration perspectives 41, Geneva:: Global Commission on International Migration (online verfügbar [22.04.2007]: http://www.gcim.org/attachements/GMP%20No%2041.pdf)Google Scholar
  2. Borjas, George J. (1999): Heaven’s Door: Immigration Policy and the American Economy. Princeton: Princeton University PressGoogle Scholar
  3. BMI/BMJ (Hrsg.) (2003): Sicherheitsbericht 2003. Bericht der Bundesregierung über die innere Sicherheit in Österreich. Wien: EigenverlagGoogle Scholar
  4. Council of Europe (2005): Space I. (online verfügbar [22.04.2007]: http://www.coe.int/t/e/legal_affairs/legal_cooperation/prisons_and_alternatives/statistics_space_i/List_Space_I.asp)Google Scholar
  5. Eichenhofer, Eberhard (Hrsg.) (1999): Migration und Illegalität. Osnabrück: Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle StudienGoogle Scholar
  6. Hahn, Sylvia/Komlosy, Andrea/Reiter, Ilse (Hrsg.) (2006): Ausweisung, Abschiebung, Vertreibung in Europa. 16.-20. Jahrhundert. Innsbruck: Studien-VerlagGoogle Scholar
  7. Hammerschick, Walter/Pilgram, Arno (Hrsg.) (1997): Arbeitsmarkt, Strafvollzug und Gefangenenarbeit. Jahrbuch für Rechts-und Kriminalsoziologie 97. Baden-Baden: NomosGoogle Scholar
  8. Harris, Nigel (2004): Migration Without Borders. The Economic Perspective. UNESCO, 31 March 2004 (online verfügbar [22.04.2007]: http://unesdoc.unesco.org/images/0013/001391/139151e.pdf)Google Scholar
  9. Hofinger, Veronika (2006): Fremde im österreichischen Strafvollzug. Diplomarbeit an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien Kommission der Europäischen Gemeinschaften (2004): Studie über die Zusammenhänge zwischen legaler und illegaler Migration. Mitteilungen der Kommission an den Rat, das Europäische Parlament, den Europäischen Wirtschafts-und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen. Brüssel (online verfügbar [22.04.2007]: http://europa.eu/scadplus/leg/de/lvb/133191c.htm)Google Scholar
  10. Komlosy, Andrea et al. (Hrsg.) (1997): Ungeregelt und unterbezahlt. Der informelle Sektor der Weltwirtschaft. Frankfurt/M.: Brandes und ApselGoogle Scholar
  11. Kreckel, Reinhard (2006): Soziologie der sozialen Ungleichheit im globalen Kontext. Der Hallesche Graureiher. 2006-4 (online verfügbar [22.04.2007]: http://www.soziologie.uni-halle.de/publikationen/pdf/0604.pdf)Google Scholar
  12. Leuthardt, Beat (2006): Von Menschenfreunden zu dezenten Despoten. 30 Jahre europäische Fremdenpolitik. In: Hahn et al. (2006):, 241–265Google Scholar
  13. Pecoud, Antoinne/Guchteneire, Paul de (2005): Migration without borders: an investigation into the free movement of people. In: Global migration perspectives 27. Global Commission on International Migration. Geneva (online verfügbar [22.04.2007]: http://www.gcim.org/attachements/GMP%20No%2027.pdf)Google Scholar
  14. Pilgram, Arno (1997): Voraussetzungen, Perzeption und Folgen der österreichischen Vollzugsnovelle 1993. Untersuchungen zu Genese und Implementation eines neuen Arbeits-und Sozialrechts für Gefangene. In: Hammerschick/ Ders. (1997): 49–68Google Scholar
  15. Pilgram, Arno (2003): Die Entwicklung der Haftzahlen in Österreich. Darstellung und Analyse der Ursachen. In: BMI / BMJ (2003): AnhangGoogle Scholar
  16. Sassen, Saskia (1997): Informalisierung in den Global Cities der hochentwickelten Marktwirtschaften: hausgemacht oder importiert? In: Komlsy et al. (1997.): 235–248Google Scholar
  17. UNO (2005): The Inequality Predicament. Report on the World Social Situation. Department of Economic and Social Affairs). New York (online verfügbar [22.04.2007]: http:/www.ilo.org/public/english/region/ampro/cinterfor/news/inf_05.pdf)Google Scholar
  18. Walmsley, Terrie L./ Winters, L. Alan (2002): Relaxing the restrictions on temporary movement of natural persons: a simulation analysis. Unpublished paper. University of Sheffield (Economics Department), zit. nach N. HarrisGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations