Advertisement

Einleitung

  • Winfried Marotzki
  • Uwe Sander
  • Friederike von Gross
Chapter
  • 2.6k Downloads

Auszug

Der vorliegende Band hat sich drei gewichtige Termini auf den Titel geschrieben: Internet, Bildung, Gemeinschaft. Die Frage, die sich uns stellte, war, was diese Begriffe in der aktuellen Diskussion miteinander verbindet. Zunächst einmal ist festzustellen, dass das Internet (wieder) in aller Munde ist. Web 2.0 ist das aktuelle Schlagwort der Diskussion. Was meint Web 2.0? Welche Konsequenzen bringt diese augenscheinlich neue Version des einst Altbekannten mit sich, welche Chancen? Damit einher geht die Frage, ob das Internet ein Bildungspotenzial besitzt? Wenn ja, worin besteht es? Was ist unter Cyberbildung zu verstehen? Wenn gelernt bzw. gebildet wird: Wo geschieht das? Können virtuelle Gemeinschaften solche Orte sein? Oder entpuppen sich diese sozialen Gruppen, ja vielleicht sogar der ganze Hype um das Web 2.0, bei näherer Betrachtung als ebensolche unwirklichen, wenig greifbare und überbewertete Gebilde wie einst die Unternehmen der Dotcom-Blase?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Authors and Affiliations

  • Winfried Marotzki
    • 1
  • Uwe Sander
  • Friederike von Gross
  1. 1.Der Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgDeutschland

Personalised recommendations