Advertisement

Implementierung pädagogischer Konzepte in Organisationen im Spannungsfeld von Macht

Chapter

Auszug

Es ist eins, ein neues pädagogisches Konzept zu entwickeln; es ist etwas anderes, es zu implementieren: Ein neues Fortbildungskonzept wird entwickelt, alle sind davon begeistert — aber es wird nicht umgesetzt. Es fehlen möglicherweise die Gelder, es engagiert sich niemand wirklich, das Konzept versandet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adams, J.E. (2000): Taking charge of curriculum: teacher networks and curriculum implementation. New York u.a..Google Scholar
  2. Aregger, K. (1976): Innovation in sozialen Systemen. 2 Bde., Bern u.a..Google Scholar
  3. Buddrus, V./ Sünker, H./ Zygowski, H. (1988) (Hg.): Die Zukunft pädagogisch gestalten? Beiträge zu einer pädagogischen Innovationsforschung. Bielefeld.Google Scholar
  4. Faßhauer, U. (1997): Professionalisierung von BerufspädagogInnen. Darmstadt.Google Scholar
  5. Foriska, T.J. (1998): Restructuring around standards: A practitioner's guide to design and implementation. Thousand Oaks/ California.Google Scholar
  6. Fullan, M.G. (1992): Successful school improvement. Buckingham u.a..Google Scholar
  7. Gausemeier, J./ Fink, A. (1999): Führung im Wandel—Ein ganzheitliches Modell zur zukunftsorientierten Unternehmensgestaltung. München/ Wien.Google Scholar
  8. Grunow, D. (1983): Interorganisationsbeziehungen im Implementationsfeld und ihre Auswirkungen auf die Umsetzung und die Zielerreichung politischer Programme. In: Mayntz, R. (Hg.): Implementation politischer Programme II. Ansätze zur Theoriebildung. Opladen, 142–167.Google Scholar
  9. Hameyer, U. (1992): Die innere Qualität innovativer Grundschulen—Ergebnisse aus Fallstudien zur Selbsterneuerung. In: Hameyer, U./ Lauterbach, R./ Wiechmann, J. (Hg.): Innovationsprozesse in der Grundschule. Bad Heilbrunn/Obb., 77–103.Google Scholar
  10. Hucke, J./ Müller, A./ Wassen, P. (1980): Implementation kommunaler Umweltpolitik. Frankfurt a. M.Google Scholar
  11. König, E./ Volmer, G. (1999): Praxis der Systemischen Organisationsberatung. Weinheim.Google Scholar
  12. König, E./ Volmer, G. (2000): Systemische Organisationsberatung. Weinheim.Google Scholar
  13. König, E./ Volmer, G. (2002): Systemisches Coaching. Weinheim.Google Scholar
  14. König, E./ Zedler, P. (1995): Bilanz qualitativer Forschungsmethoden. 2 Bde.. Weinheim.Google Scholar
  15. Luchte, K./ König, E. (2004): Musik schafft Persönlichkeit(en). Abschlussbericht des Projektes „Förderung der Musikkultur bei Kindern“. Gütersloh.Google Scholar
  16. Luchte, K. (2005): Implementierung pädagogischer Konzepte in sozialen Systemen. Ein systemtheoretischer Beratungsansatz. Weinheim u.a.Google Scholar
  17. Mayntz, R. (1983) (Hg.): Implementation politischer Programme II. Ansätze zur Theoriebildung. Opladen.Google Scholar
  18. Neuberger, O. (1995) (Hg.): Mikropolitik. Stuttgart.Google Scholar
  19. Pleschak, F./ Sabisch, H. (1996): Innovationsmanagement. Stuttgart.Google Scholar
  20. Rohe, R. (1990): Implementation von Fortbildungs— und Umschulungsmaßnahmen nach dem Arbeitsförderungsgesetz. Münster/ Hamburg.Google Scholar
  21. Scharpf, F.W. (1983): Interessenlage der Adressaten und Spielräume der Implementation bei Anreizprogrammen. In: Mayntz, R. (Hg.): Implementation politischer Programme II. Ansätze zur Theoriebildung. Opladen, 99–116.Google Scholar
  22. Steinke, T. (1990): Stationäres Training mit aggressiven Kindern. Die Implementation eines verhaltenstheoretisch orientierten Behandlungsprogramms in stationäre psychosoziale Organisationen. Frankfurt a. M. u.a.Google Scholar
  23. Vahs, D./ Burmester, R.(1999): Innovationsmanagement. Von der Produktidee zur erfolgreichen Vermarktung. Stuttgart.Google Scholar
  24. Weidern, H./ Knoepfel P. (1983): Innovation durch international vergleichende Politikanalyse dargestellt am Beispiel der Luftreinhaltepolitik. In: Mayntz, R. (Hg.): Implementation politischer Programme II. Ansätze zur Theoriebildung. Opladen, 221–255.Google Scholar
  25. Willke, H. (1999): Systemtheorie II: Interventionstheorie: Grundzüge einer Theorie der Intervention in komplexe Systeme. Stuttgart (3. bearb. Aufl.).Google Scholar
  26. Windhoff-Héritier, A (1980).: Politikimplementation: Ziel und Wirklichkeit politischer Entscheidungen. Königstein/Ts. 159Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations