Advertisement

Differentielle Teamarbeit, Teamformate und Teamprozessqualität — Konzepte zur Optimierung aus integrativer Sicht (1997k)

Auszug

Teambegriff und Teamarbeit werden sehr unterschiedlich aufgefasst. Im Folgenden sollen deshalb einige Überlegungen zum Teamkonzept im „Integrativen Ansatz“ der Supervision und einer differentiellen Teamarbeit erörtert werden. Dabei geht es im Wesentlichen um den konzeptuellen Rahmen. Für die interventive Praxis und für Leitlinien zur Strukturierung des Beziehungsgeschehens, der organisationalen Einbindung und der Techniken sind andere Veröffentlichungen beizuziehen (Fengler 1997; Petzold/Orth 1996b; Schneitet et al. 1996; Petzold/ Rodriguez-Petzold/Schneiter 1996). Team kann sehr global definiert werden: Ein Team ist eine Gruppe, die im organisationalen Kontext kooperativ Aufgaben erledigt (Petzold 1990o, vgl. Feng1er 1997). Es ist ein soziales Mikrosystem mit variierenden Problemlösungs-und Innovations-, d.h. Emergenzpotentialen (vgl. S. 43).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations