Skip to main content

Globaler Wandel: Nationalstaaten und nationale Gesellschaften unter Druck

  • Chapter

Auszug

‚Die Globalisierung und ihre Kritik(er)’ lässt sich aus mehreren Blickwinkeln betrachten. Dieser Beitrag beschränkt sich auf die Kritik. Das kann bedeuten: Prinzipielle Kritik an der Globalisierung oder Kritik am Globalisierungsdiskurs, wie sie Gürses (2005: 87) mit Blick auf die Migration vornahm. Er vermisst verbindliche Definitionen, spezifische Merkmale und sichtbare Akteure. Die andere Interpretation ist: Kritik, die durch die Globalisierung als Prozess am Bestehenden erfolgt. Dieser Sichtweise folgt der Beitrag. Die Perspektive ist nicht neu: Schon früh wurde die Annahme vertreten, mit der Globalisierung würde der Nationalstaat sukzessive an Bedeutung verlieren und überwunden. Anders interpretiert: Globalisierung als Form der Modernisierung stellt die bis dato gedachte (post-)industriegesellschaftliche Modernität in Frage; sie wird in vielfältiger Weise zur Herausforderung für die okzidentale Lesart von Moderne. Nassehi (2002: 227f.) spricht vom „Zerbrechen des gewohnten nationalstaatlichen Inklusionsarrangements [...] des Nachkriegswestens“.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-531-90624-9_3
  • Chapter length: 17 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   44.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-90624-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Baukloh, Anja, Glaeßner, Gert-Joachim und Lorenz, Astrid, 2005: Vergleichende Beobachtungen zur Europäisierung der inneren Sicherheit. S. 245–272 in: Gert-Joachim Glaeßner und Astrid Lorenz (Hg.), Europäisierung der inneren Sicherheit. Wiesbaden: VS

    Google Scholar 

  • Beck, Ulrich, 1997: Was ist Globalisierung? Irrtümer des Globalismus, Antworten auf Globalisierung, 3. Auflage. Frankfurt/M.: Suhrkamp

    Google Scholar 

  • Behr, Rafael, 2000: Cop culture — der Alltag des Gewaltmonopols. Männlichkeit, Handlungsmuster und Kultur in der Polizei. Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Brettfeld, Katrin und Wetzels, Peter, 2004: Junge Muslime in Deutschland: Eine kriminologische Analyse zur Alltagsrelevanz von Religion und Zusammenhängen von individueller Religiosität mit Gewalterfahrungen,-einstellungen und-handel. S. 221–316 in: Bundesministerium des Innern (Hg.), Islamismus. Reihe: Texte zur Inneren Sicherheit, 3. Auflage. Berlin

    Google Scholar 

  • Brück, Tilmann und Schumacher, Dieter, 2004: Die wirtschaftlichen Folgen des internationalen Terrorismus. Aus Politik und Zeitgeschichte B3–4: 41–46

    Google Scholar 

  • Bonß, Wolfgang, 1999: Wie normal sind Erwerbsverläufe? S. 213–230 in: Siegfried Lamnek und Jens Luedtke (Hg), Der Sozialstaat zwischen ‚Markt’ und ‚Hedonismus’? Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Castells, Manuel, 1994: Technopoles of the world. London: Routledge

    Google Scholar 

  • Dantschke, Claudia, 2004: Freiheit geistig-politischer Auseinandersetzung — islamistischer Druck auf zivilgesellschaftliche Akteure. S. 103–132 in: Bundesministerium des Innern (Hg.), Islamismus. Reihe: Texte zur Inneren Sicherheit, 3. Auflage. Berlin

    Google Scholar 

  • Debiel, Tobias, 2005: Fragile Staaten als Problem der Entwicklungspolitik. Aus Politik und Zeitgeschichte B28–29: 12–18

    Google Scholar 

  • Dombrowsky, Wolf, 2005: Terrorismus und die Verteidigung des Zivilen. Aus Politik und Zeitgeschichte B44: 33–38

    Google Scholar 

  • Elwert, Georg, 2003: Charismatische Mobilisierung und Gewaltmärkte. Die Basis der Attentäter des 11. September. S. 111–134 in: Wolfgang Schluchter (Hg.), Fundamentalismus-Terrorismus-Krieg. Weilerswist: Velbrück

    Google Scholar 

  • Engbersen, Godfried, 2005: Zwei Formen der sozialen Ausgrenzung: Langfristige Arbeitslosigkeit und illegale Immigration in den Niederlanden. S. 99–121 in: Hartmut Häußermann, Martin Kronauer und Walter Siebel (Hg.), An den Rändern der Städte. Frankfurt/M.: Suhrkamp

    Google Scholar 

  • Elias, Norbert, 1991: Über den Prozess der Zivilisation, Bd. 2, 16. Auflage. Frankfurt/M: Suhrkamp

    Google Scholar 

  • Foucault, Michel, 1979: Überwachen und Strafen, 4. Auflage. Frankfurt/M: Suhrkamp

    Google Scholar 

  • Funk, Albrecht, 2002: Krieg als Terrorismusbekämpfung. Kriminologisches Journal 34: 132–142

    Google Scholar 

  • Funke, Martin, 2001: Zwischen Staatsvernunft und Gefühlskultur: Aspekte innerer und äußerer Sicherheit. Aus Politik und Zeitgeschichte B5: 3–6

    Google Scholar 

  • Galtung, Johan, 2000: Globale Migration. S. 9–19 in: Christoph Butterwegge und Gudrun Hentges (Hg.), Zuwanderung im Zeichen der Globalisierung. Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Grzeszick, Bernd, 2004: Staat und Terrorismus. S. 55–81 in: Eckart Klein, Christian Hacke und Ders. (Hg.), Der Terror, der Staat und das Recht. Berlin: Duncker und Humblot

    Google Scholar 

  • Gürses, Hakan, 2005: Ein Globus von Nationalstaaten. Aporien des Globalisierungsdiskurses angesichts der Migration. S. 85–104 in: Hermann-Josef Scheidgen, Norbert Hintersteiner und Yoshiro Nakamura (Hg.), Philosophie, Gesellschaft und Bildung in Zeiten der Globalisierung. Amsterdam/New York: Rodopi

    Google Scholar 

  • Halm, Dirk und Sauer, Martina, 2006: Parallelgesellschaft und ethnische Schichtung. Aus Politik und Zeitgeschichte B1–2: 18–24

    Google Scholar 

  • Häußermann, Hartmut und Siebel, Walter, 2002: Die Mühen der Differenzierung. S. 29–67 in: Martina Löw (Hg.), Differenzierungen des Städtischen. Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Hein, Wolfgang, 2005: Vom Entwicklungsstaat zum Staatsverfall. Aus Politik und Zeitgeschichte B28–29: 6–11

    Google Scholar 

  • Heitmeyer, Wilhelm, 1998: Versagt die ‚Integrationsmaschine’ Stadt? Zum Problem der ethnisch-kulturellen Segregation und ihrer Konfliktfolgen. S. 443–467 in: Wilhelm Heitmeyer, Rainer Dollase und Otto Backes (Hg.), Die Krise der Städte. Frankfurt/M.: Suhrkamp

    Google Scholar 

  • Heitmeyer, Wilhelm, Schröder, Helmut und Müller, Joachim, 1997: Desintegration und islamischer Fundamentalismus. Über Lebenssituation, Alltagserfahrungen und ihre Verarbeitungsformen bei türkischen Jugendlichen in Deutschland. Aus Politik und Zeitgeschichte B7–8: 17–31

    Google Scholar 

  • Hess, Henner, 2002: Terrorismus und Weltstaat. Kriminologisches Journal 34: 143–149

    Google Scholar 

  • Hess, Henner, 2002a: Spielarten des Terrorismus. Kriminologisches Journal 34: 84–88

    Google Scholar 

  • Hetzer, Wolfgang, 2003: Globalisierung und Innere Sicherheit. Aus Politik und Zeitgeschichte B5: 27–34

    Google Scholar 

  • Hippler, Jochen, 2005: Failed States und Globalisierung. Aus Politik und Zeitgeschichte B28–29: 3–5

    Google Scholar 

  • Janßen, Andrea und Polat, Ayça, 2006: Soziale Netzwerke türkischer Migrantinnen und Migranten. Aus Politik und Zeitgeschichte B1–2: 11–17

    Google Scholar 

  • Karstedt, Susanne, 2002: Terrorismus und ‚Neue Kriege’. Kriminologisches Journal 34: 124–131

    Google Scholar 

  • Karstedt, Susanne, 1999: Globalisierung und transnationale Kriminalität zum Erfolg ‚archaischer’ Strukturen in der illegalen globalen Ökonomie. S. 259–272 in: Gert Schmidt und Rainer Trinczek (Hg.), Globalisierung: ökonomische und soziale Herausforderungen am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts. Baden-Baden: Nomos

    Google Scholar 

  • Krasmann, Susanne, 2004: Die Materialität der Gewalt. Kriminologisches Journal 36: 109–126

    Google Scholar 

  • Krasmann, Susanne, 1997: Andere Orte der Gewalt. S. 85–102 in: Dies. und Sebastian Scheerer (Hg.), Die Gewalt in der Kriminologie. Kriminologisches Journal, 6. Beiheft. Weinheim: Juventa

    Google Scholar 

  • Leggewie, Claus, 2003: Die Globalisierung und ihre Gegner. München: Beck

    Google Scholar 

  • Leggewie, Claus, 2001: Nach dem Fall: Die Globalisierung und ihre Kritik. Aus Politik und Zeitgeschichte B52–53: 18–22

    Google Scholar 

  • Legnaro, Aldo, 1997: Konturen der Sicherheitsgesellschaft: Eine polemischfuturologische Skizze. Leviathan 25: 271–284

    Google Scholar 

  • Leibold, Jürgen, Kühnel, Steffen und Heitmeyer, Wilhelm, 2006: Abschottung von Muslimen durch generalisierte Islamkritik? Aus Politik und Zeitgeschichte B1–2: 3–10

    Google Scholar 

  • Löw, Martina, 2001: Raumsoziologie. Frankfurt/M.: Suhrkamp

    Google Scholar 

  • Mückenberger, Ulrich, 1986: Zur Krise des Normalarbeitsverhältnisses — Thesen. S. 115–118 in: Jürgen Friedrichs (Hg.), Technik und sozialer Wandel. 23. deutscher Soziologentag. Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Münkler, Herfried, 2004: Ältere und jüngere Formen des Terrorismus. S. 29–43 in: Werner Weidenfelde (Hg.), Herausforderung Terrorismus. Wiesbaden: VS

    Google Scholar 

  • Nassehi, Armin, 2002: Dichte Räume. Städte als Synchronisations-und Inklusionsmaschinen. S. 211–232 in: Martina Löw (Hg.), Differenzierungen des Städtischen. Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Noller, Peter, Prigge, Walter und Ronneberger, Klaus, 1994: Zur Theorie der Globalisierung. S. 13–21 in: Dies. (Hg.), Stadt-Welt. Über die Globalisierung städtischer Milieus. Frankfurt/M.: Campus

    Google Scholar 

  • Noller, Peter, 1999: Globalisierung, Stadträume und Lebensstile. Kulturelle und lokale Repräsentationen des globalen Raums. Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Nuscheler, Franz, 2000: Globalisierung und ihre Folgen: Gerät die Welt in Bewegung? S. 20–31 in: Christoph Butterwegge und Gudrun Hentges (Hg.), Zuwanderung im Zeichen der Globalisierung. Opladen: Leske + Budrich

    Google Scholar 

  • Paqué, Karl-Heinz, 1995: Weltwirtschaftlicher Strukturwandel und die Folgen. Aus Politik und Zeitgeschichte B49: 3–9

    Google Scholar 

  • Pries, Ludger, 1997: Neue Migration im transnationalen Raum. S. 15–46 in: Ders. (Hg.), Transnationale Migration. Soziale Welt, Sonderband 12. Baden-Baden: Nomos

    Google Scholar 

  • Schneckerer, Ulrich, 2006: Transnationaler Terrorismus. Frankfurt/M.: Suhrkamp

    Google Scholar 

  • Schneckerer, Ulrich, 2005: Fragile Staatlichkeit als globales Sicherheitsrisiko. Aus Politik und Zeitgeschichte B28–29: 26–31

    Google Scholar 

  • Schulze, Günter und Ursprung, Heinrich W., 1999: Globalisierung contra Nationalstaat? S. 41–89 in: Andreas Busch und Thomas Plümer (Hg.), Nationaler Staat und internationale Wirtschaft. Baden-Baden: Nomos

    Google Scholar 

  • Senti, Martin, 1999: Globalisierung der Sozialpolitik. S. 307–337 in: Andreas Busch und Thomas Plümer (Hg.): Nationaler Staat und internationale Wirtschaft. Baden-Baden: Nomos

    Google Scholar 

  • Strasser, Hermann und van den Brink, Henning, 2005: Auf dem Weg in die Präventionsgesellschaft? Aus Politik und Zeitgeschichte B46: 3–7

    Google Scholar 

  • Virilio, Paul, 2004: Die überbelichtete Stadt. Aus Politik und Zeitgeschichte B44: 3–4

    Google Scholar 

  • Vorländer, Hans, 2001: Die Wiederkehr der Politik und der Kampf der Kulturen. Aus Politik und Zeitgeschichte B52–53: 3–6

    Google Scholar 

  • von Trotha, Trutz, 2005: Der Aufstieg des Lokalen. Aus Politik und Zeitgeschichte B28–29: 32–38

    Google Scholar 

  • Waldmann, Peter, 2003: Das terroristische Kalkül und seine Erfolgsaussichten. S. 87–110 in: Wolfgang Schluchter (Hg.), Fundamentalismus-Terrorismus-Krieg. Weilerswist: Velbrück

    Google Scholar 

  • Walter, Michael und Neubacher, Frank, 2002: Die Suche nach strafrechtlichen Antworten auf den internationalen Terrorismus. Kriminologisches Journal 34: 98–108

    Google Scholar 

  • Wehrheim, Jan, 2004: Städte im Blickpunkt innerer Sicherheit. Aus Politik und Zeitgeschichte B44: 21–27

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2007 VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Luedtke, J. (2007). Globaler Wandel: Nationalstaaten und nationale Gesellschaften unter Druck. In: Bemerburg, I., Niederbacher, A. (eds) Die Globalisierung und ihre Kritik(er). VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-531-90624-9_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-90624-9_3

  • Publisher Name: VS Verlag für Sozialwissenschaften

  • Print ISBN: 978-3-531-15166-3

  • Online ISBN: 978-3-531-90624-9

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)