Advertisement

Standortbestimmung der Angewandten Kriminologie

Chapter

Auszug

Seit einiger Zeit habe ich es aufgegeben, zu streiten, komme noch seltener zu Tagungen als bisher, schreibe weniger Aufsätze als vielmehr Einzelfallanalysen und wundere mich daher selbst, dass ich mich habe überreden lassen, hier zu sprechen, obendrein noch als Erster. Nun ist es aber so gekommen und Sie werden einen stark persönlich gefärbten Bericht darüber hören, wieso ich mich einer bestimmten Form der Angewandten Kriminologie verschrieben habe. Irgendwelchen Ansprüchen auf Vollständigkeit oder Ausgewogenheit meiner Darstellung muss ich dabei von vornherein eine Absage erteilen. Einer Klärung von Begriffen wie Werturteilsfreiheit oder Verwertungszusammenhang, ja schon von Kriminalpolitik, enthalte ich mich tunlichst, denn das würde meine Redezeit ausfüllen, wäre langweilig und obendrein nur eine Wiederholung älterer Arbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations