Advertisement

Soziale Arbeit und Empowerment — einige kritische Bemerkungen zur Suche nach einer politischen Sozialen Arbeit

Chapter
  • 2.3k Downloads

Auszug

Der gesellschaftspolitische Rahmen für das steigende Interesse am Empowerment-Ansatz ist recht kompliziert und an sich widersprüchlich. Dieser Ansatz wird zwar zunehmend auch in der Sozialen Arbeit als eine zentrale Perspektive im professionellen Handeln diskutiert, jedoch kann die Soziale Arbeit auch in diesem Fall keinen Monopolanspruch auf diesen Ansatz erheben — Empowerment wird in der Wirtschaft (Empowerment der Konsumenten ), in der Sozialpolitik — z.B. in solchen Programmen wie in dem EU-Equal Programm oder der Mikro-Kreditfmanzierung — oder in der Politik — im Kontext der Bürgerrechte oder der Aktivierung und Förderung der Zivilgesellschaft- zu finden sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adams, R. (2004): Social Work and Empowerment. New York.Google Scholar
  2. Bauman, Z. (2004): Wasted Lives. Modernity and its Outcast. Cambridge.Google Scholar
  3. Castel, R. (2000): Die Metamorphosen der sozialen Frage. Eine Chronik der Lohnarbeit. KonstanzGoogle Scholar
  4. Dahme H.-J./ Wohlfahrt N. (2003): Die ‘verborgene’ Seite des aktivierenden Staats. In: Sozial Extra, Jahrgang 2003. Nr. 8/ 9. S.17–21Google Scholar
  5. Gutiérrez, L.M./ Parsons, R.J./ Cox, E.O. (1998): Empowerment in Social Work Practice. A Sourcebook. Pacific Grove.Google Scholar
  6. Herriger, N. (1997): Empowerment in der sozialen Arbeit, Eine Einführung, Stuttgart, Berlin, KölnGoogle Scholar
  7. Jordan, B. (1996): A Theory of Poverty and Social Exclusion. Cambridge.Google Scholar
  8. Kahn, S. (1994): How People Get Power. Revised Edition. Washington.Google Scholar
  9. Mayoux, L. (2001): Tackling the Down-Side: Social Capital, Women’s Empowerment and Micro-Finance in Cameroon. In: Development and Change 2001. Vol. 32, 435–464CrossRefGoogle Scholar
  10. Olk, Th. (2005): Soziale Arbeit und die Krise der Zivilgesellschaft. In: Neue Praxis. Jahrgang 2005. Nr. 3. S. 223–230Google Scholar
  11. Salustowicz, P. (1998): Soziale Solidarität, Zivilgesellschaft und politische Soziale Arbeit. In: Neue Praxis. Jahrgang 1998. Nr. 2. S. 111–124Google Scholar
  12. Schnurr, S. (2005): Managerielle Deprofessionalisierung? In: Neue Praxis. Jahrgang 2005. Nr. 3. S. 238–242Google Scholar
  13. Simon, B.L. (1994): The Empowerment Tradition in American Social Work. A History. New York.Google Scholar
  14. Sünker, H. (2005): Gelingende Sozialität. In: Neue Praxis. Jahrgang 2005. Nr. 3. S. 251–257Google Scholar
  15. Uchatius, W. (2004): Die Fledermausmenschen von Manila. In: Die Zeit vom 16.12.2004. Nr. 52. S. 17–20Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations