Advertisement

Der „konservative Revolutionär“ bei der Schreibtisch-Arbeit. Feinanalyse eines typischen Artikels aus der extrem rechten Jungen Freiheit

Auszug

Wer an einem Bahnhofskiosk nach Lektüre für die Zugfahrt sucht, findet in der Abteilung der Wochenzeitungen den Freitag und den Rheinischen Merkur. Und heutzutage häufig auch, das Alphabet macht’s möglich, ausgerechnet neben der Jüdischen Allgemeinen die Junge Freiheit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschafte | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations