Advertisement

Multivariates Gesamtmodell der elterlichen Schulwahl

Chapter
  • 1.9k Downloads

Zusammenfassung

Bei der Entwicklung eines umfassenden logistischen Modells der Schulwahl werden die Variablen zum Prozess der Schulwahl und der Informationsbeschaffung außen vorgelassen. Zudem werden vorwiegend hierarchische logistische Analysen verwendet, um effektschwache Variablen auszuschließen und dem Problem der Multikollinearität zu entgegnen. Um das Modell nach und nach zu entwickeln, wird in einem ersten Schritt ein logistisches Modell mit sämtlichen persönlichen, soziokulturellen und sozioökonomischen Variablen berechnet, die bereits in den Abschnitten 9.1 und 9.2 verwendet wurden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.FribourgSchweiz

Personalised recommendations