Advertisement

Bildung

Chapter
  • 6.9k Downloads
Part of the Studienskripten zur Soziologie book series (SSZS)

Zusammenfassung

Bildung und Lebenslauf sind eng miteinander verwoben. Diese Verbundenheit kann lebenslaufsoziologisch oder pädagogisch akzentuiert werden. Innerhalb der Lebenslauftheorie wird die Teilhabe am Bildungssystem als prägend für das erste Drittel des Lebenslaufs angesehen. Die enge Zusammenballung des Bildungserwerbs auf einen Teilabschnitt des Lebenslaufs erscheint widersinnig. In der Humankapitaltheorie geht man allerdings davon aus, dass Bildung dabei eine Investition von Zeit und Geld darstellt, deren Höhe auch von der Diskontierungsrate der zu erwartenden „Ertragslaufzeit“ abhängt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergDeutschland

Personalised recommendations