Advertisement

Kindheit, Jugend, mittleres Alter, Alter

Chapter
  • 6.9k Downloads
Part of the Studienskripten zur Soziologie book series (SSZS)

Zusammenfassung

Lebenslaufanalyse und Biografieforschung zeichnen sich durch eine spezifische, längsschnittliche Perspektive auf einen sozialen Forschungsgegenstand aus. Es gibt in diesem Sinn eine lebenslaufsoziologische Betrachtung von Bildung, Arbeit, Familie, Gesundheit und Vermögensentwicklung, die in den Kapiteln 6 - 9 ausgebreitet wird. Die Liste der Themen ist dabei potentiell so umfangreich wie das soziale Leben selbst, da Lebenslaufsoziologie und Biografieforschung hier als eine theoretisch-methodische Analysetechnik dynamischer Prozesse verstanden werden, die bei vielen sozialen Feldern ertragreich eingesetzt werden kann. Alternativ hierzu kann man den Lebenslauf nach zeitlichen Unterabschnitten gruppieren: Kindheit, Jugend, mittleres Alter und Alter.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergDeutschland

Personalised recommendations