Advertisement

Internes Vertrauen in Public Relations

  • Olaf HoffjannEmail author
Chapter
  • 2.3k Downloads

Zusammenfassung

Die Frage nach internem Vertrauen in PR, so ist in der Diskussion des Forschungsstandes resümiert worden, ist in der Forschung bislang selten thematisiert worden. Um diese Leerstelle zu füllen, werden im Folgenden die bisherigen Ausführungen erstmals zusammengeführt. Erstens sind dies die organisationstheoretischen Überlegungen. Die Frage nach internem Vertrauen in PR ist letztlich die Frage nach den Beziehungen des PR-Systems, das im Weiteren allgemein als PR bzw. als PR-Abteilung bezeichnet werden soll, zu anderen organisationalen Teilbereichen. Um organisationsinternes Vertrauen erläutern zu können, erscheint es notwendig, diese organisationstheoretischen Überlegungen zu erweitern. Zweitens wird zu fragen sein, worin das interne Vertrauen in PR besteht. Nach einer allgemeinen Bestimmung soll dieses interne Vertrauen in den unterschiedlichen Dimensionen – insbesondere in der unternehmerischen Selbststeuerung und in der externen Kontextsteuerung – expliziert werden. Abschließend wird die Relevanz internen Vertrauens in PR herausgearbeitet werden.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Ostfalia HochschuleSalzgitterDeutschland

Personalised recommendations